Game City 2013

Verfasst von am 24.09.2013 um 14:35

 

Vom 27. bis 29. September 2013 öffnet das Wiener Rathaus seine Pforten für Videospielinteressierten, denn die alljährliche Game City hält wieder Einzug und hat auch heuer wieder einiges zu bieten. Zum siebenten Mal schon wird das größte Videospiel-Event Österreichs in Wien bei freiem Eintritt für alle abgehalten und es wird auch heuer wieder mit einer Rekordanzahl von Besuchern gerechnet. Nach der Gamescom in Köln stellt die Game City eines der größten Events im deutschsprachigen Raum dar.

Natürlich dürfen bei so einem Event die Größen der Branche nicht fehlen. Neben Microsoft und Sony, die ihre Next-Gen-Konsolen zum ersten Mal in Österreich präsentieren, sind natürlich auch Drittanbieter wie Ubisoft und der dritte Große im Bunde, Nintendo, vertreten. Neben den neuen Konsolen werden aber auch Blockbuster Spiele wie Fifa 14 oder Assassin's Creed IV Black Flag zu spielen sein.

Das DVD-Forum.at ist natürlich live für euch vor Ort und wird, wie schon von der Gamescom, für euch die neuesten Spiele anspielen und euch die neuesten Informationen nahe bringen. Ihr seid natürlich herzlich eingeladen uns auf der Game City anzusprechen, wir beißen nicht und freuen uns immer über nette Gespräche. Ausserdem haben wir natürlich auch eine kleine Überraschung für all die Mutigen die uns erkennen (wir sind diejenigen mit den DVD-Forum.at T-Shirts) und ansprechen!

 

Link zum Artikel:

 

 

Auf dieser Seite halten wir euch über die zahlreichen Neuerungen auf dem Laufenden mit News und Trailern!

 

Seite aktualisieren

 

28.09.13

Das Spieleangebot wurde erweitert. Nun kann unter anderem auch das großartige Mario Kart für die Wii U ausprobiert werden. Auch Cosplay-Freunde dürfen sich über einige großartig kostümierte Anime- und Spiele-Fans freuen!

 

27.09.13

In der Wien Xtra – Kinderzone können Kids aus Lego echte Bauwerke basteln und dann versuchen, selbige im Spiel Minecraft nachzubauen. Als Erinnerung gibt es ein Vergleich-Foto vom virtuellen und vom physischen Bauwerk!

Im Microsoft Bereich gibt es eine große Xbox 360-Spielbibliothek, deren Spiele gegen Pfand (50 Euro, Führerschein, Handy etc.)  für die Dauer der Messe ausgeborgt werden können. Damit will Microsoft wohl zeigen, dass man durchaus bereit ist, Software auch zu verleihen.

 

26.09.13

 

Sony hat im Presse-Truck Guillaume de Fondaumière, den CEO vom innovativen Erfolgsentwickler Quantic Dream, ein bisschen über deren neuestes Spiel Beyond: Two Souls sprechen lassen. Was der Mann – übrigens in perfektem Deutsch – zu sagen hatte, lest ihr hier.

 

Impressionen des ersten Tages: Hier gibt es eine kurze Zusammenfassung und jede Menge Fotos des ersten Tages, an dem nur Presse zugelassen war.