Wilfred - Im Heimkino nur für Volljährige

Verfasst von am 27.07.2013 um 15:46

Wer aktuell das Montagsprogramm im TV studiert, wird zu späterer Stunde eventuell Elijah Wood in Begleitung eines höchst menschlichen Hundes entdecken. Hierbei handelt es sich um Wilfred, der hierzulande noch relativ jungen Serie um den ehemaligen Rechtsanwalt Ryan (Elijah Wood) und Wilfred (Jason Gann), den Hund seiner Nachbarin Jenna (Fiona Gubelmann), den Ryan im Gegensatz zu anderen wie einen Menschen wahrnimmt und durch ihn in höchst skurrile Situationen gerät. Die auf der gleichnamigen und ähnlich besetzten australischen Originalfassung basierende US-Version ist in seit Mitte Juni in hiesigen Free-TV-Gefilden zu sehen.

Ein mögliches Heimkinorelease der ersten Serienstaffel im deutschsprachigen Raum wird jedoch nicht jedem zugänglich sein: Aktuell nimmt sich die FSK der insgesamt 13 Folgen an und beschied der fünften Episode der ersten Staffel mit dem Titel Respekt eine Freigabe ab 18 Jahren. Die Prüfungen für die Folgen 1-4 und 6 ergaben jeweils eine Freigabe ab 16 Jahren. Da für eine Serienveröffentlichung immer die am höchsten eingestufte Folge relevant ist, wird eine ungeschnittene, deutsche VÖ von Staffel 1 nur für Volljährige erhältlich sein.

Unter diesen Umständen ist zu erwarten, dass für den Heimkinomarkt neben einer vollständigen Veröffentlichung auch eine geschnittene Box mit FSK 16-Freigabe erscheint.



Quelle: FSK