Joss Whedon spricht über Scarlett Johanssons Rolle als Black Widow in Avengers: "Age of Ultron"

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 26.07.2013 um 19:19

Joss Whedon ist bezüglich Avengers 2 deutlich weniger verschwiegen als noch beim ersten Teil. Er sprach bereits über die Anwesenheit von Quicksilver und Scarlet Witch, dass er sich auf Hawkeye freuen würde, weil dieser in Avengers: Age of Ultron endlich auch aktiver im Team beteiligt ist, über Agent Coulson und nun sprach er über Scarlett Johanssons Rolle als Black Widow: "Natasha wird eine wichtige Rolle im Sequel spielen, weil wir uns auch auf die Charaktere konzentrieren wollen, die keine eigenen Franchises haben. Sie ist in Cap 2 und großartig. Für mich macht sie am meisten Spaß, weil sie kein Held ist. Wisst ihr, das ist etwas, das ich gelesen habe, ich weiß leider nicht mehr, wie der Autor hieß, "Diese Typen sind Helden, du bist eine Spionin. Es ist eine andere Sache, andere Fähigkeiten und du hast nicht ihre moralischen Grenzen oder irgendetwas von diesem Gut-Sein!" Und das macht sie so interessant für mich. Also ja, was ich mit ihr im zweiten Teil vorhabe, ist mörderisch."



Quelle: MTV