Transformers 4 und der chinesische Tanzkönig

Verfasst von am 14.07.2013 um 19:03

Während die Arbeiten an Michael Bays Transformers 4 auf Hochtouren laufen, werden immer mehr Namen der Besetzungsliste verkündet. Auch heute ist es wieder soweit: Im anstehenden Teil der Filmreihe um die höchst wehrhaften Autos wird der chinesische Popmusiker Han Geng mit von der Partie sein.
Dieser Herr ist vor allem in seinem Heimatland als Schauspieler und Interpret des sog. Mandopop bekannt, eine Form chinesischer Popmusik mit Texten in der Hochsprache Mandarin. Zudem wurde Han bereits zum "Tanzkönig" und "Beliebtheitskönig" ernannt.

Laut Regisseur Michael Bay handelt es sich bei Han Geng um einen der asiatischen Top-Stars in den Bereichen Musik, Fernsehen und Film. Er sei zu einem der einflussreichsten Entertainer Chinas geworden.

Diese Bekanntheit kann er in Transformers 4 an der Seite von Mark Wahlberg, Jack Reynor, Nicola Peltz, Stanley Tucci u.v.a. nun auch international erlangen. Der Film startet am 27.06.2014 in den US-Kinos und den dortigen IMAX-Kinos, Termine im deutschsprachigen Raum stehen noch nicht endgültig fest.



Quelle: Michael Bay