Spring Breakers: Unterschiede zur Schweizer Edition?

Verfasst von am 08.07.2013 um 21:08

Wie Capelight Pictures heute via Facebook bekannt gab, wird ab dem 2. August 2013 der Film Spring Breakers in der Schweiz und somit knapp 4 Wochen vor der deutschen Veröffentlichung im Handel erscheinen.

Während Universum in Deutschland den Film nur auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wird, wird Capelight für die Schweiz ein limitiertes Mediabook mit DVD, Blu-ray und Soundtrack-CD veröffentlichen.

Des Weiteren gab man bekannt, dass die Discs der deutschen und Schweizer Veröffentlichung nicht ident sein werden. Welche Unterschiede es geben wird, hat man noch nicht verraten. Jedoch schrieb man, dass diese das Blu-ray Sammlerherz höher schlagen lassen werden.

 

Bestellen bei Cede.de:

 

Bestellen bei Cede.at:

 

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Von Kindesbeinen an sind Brit (ASHLEY BENSON), Candy (VANESSA HUDGENS), Cotty (RACHEL KORINE) und Faith (SELENA GOMEZ) beste Freundinnen. Jetzt stehen die Spring Breaks vor der Tür und die Girls wollen, wie so viele Mädchen in ihrem Alter, nach Florida und dort richtig Gas geben. Das nötige Kleingeld, um den Trip zu finanzieren, beschaffen sie sich kurz entschlossen durch einen Überfall – und überschreiten damit eine gefährliche Grenze, von der es kein Zurück gibt. Euphorisch stürzen sich die Girls ins Abenteuer, taumeln von einem Exzess zum nächsten, bis sie auf einer Drogenparty festgenommen werden und im Knast landen. Rettung naht in Gestalt des unberechenbar-charismatischen Drogendealers Alien (JAMES FRANCO), der die Mädchen aus dem Gefängnis holt. Durch seinen exzessiven Lebensstil beeindruckt er die Vier und schnell stellt sich eine gefährliche Verbundenheit zwischen Alien und den „Spring Breakers“ ein. Gemeinsam erleben sie den wildesten Trip ihres Lebens – voller Alkohol, Drogen, Sex und Gewalt.