Vierte Staffel für "Falling Skies" – TNT verlängert Spielbergs SciFi-Serie

Verfasst von am 04.07.2013 um 10:58

Aktuell war in den USA die ersten Episoden der dritten Staffel von Steven Spielbergs Science-Fiction-Endzeitserie Falling Skies zu sehen, da hat nun Sender TNT beschlossen der Serie vorab eine vierte Staffel zu spendieren.
Die vierte Staffel soll dabei aus 10 Folgen bestehen und bereits im Sommer 2014 in den USA zu sehen sein.

In Deutschland zeigte ProSieben bereits die erste und zweite Staffel der Serie. Mit der Ausstrahlung der dritten Staffel ist im Herbst dieses Jahres zu rechnen.

Inhalt: Die von Steven Spielberg produzierte Serie spielt sechs Monate nachdem die Erde von einem Alien-Angriff heimgesucht wurde. Dabei starb eine große Anzahl von Menschen, so dass es nur noch wenige Überlebende gibt. Andere, überwiegend Kinder und Jugendliche, wurden von den Aliens gefangen genommen und versklavt. Indem den Kindern ein Parasit eingepflanzt wird, welcher eine Verbindung zum Zentralnervensystem besitzt, ist es den Aliens möglich diese zu steuern. Während die Gründe für die Invasion unbekannt sind, schließt die Bevölkerung sich in Gruppen zusammen, um gemeinsam gegen die Bedrohung vorzugehen.

 

Bestellen bei Amazon.de: