Ein Wind der Freiheit, ein Wind der Vergeltung - Der erste Trailer zu "300: Rise of an Empire"

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 13.06.2013 um 09:05

"Eine Brise wurde ein Wind, ein Wind voller Opfer, ein Wind der Freiheit, ein Wind der Gerechtigkeit, ein Wind der Vergeltung!"

300 Spartaner kämpften im Jahr 2006 unter der Regie von Zack Snyder (Watchmen, Man of Steel) gegen die persische Übermacht, die mit ihren Pfeilen die Sonne verdunkelte und jegliche erdenkliche Teufelei auf die tapferen Spartiaten los ließ, die man sich nur vorstellen kann. Der visuell beeindruckende Film 300 beruhte auf dem gleichnamigen Comic von Frank Miller, das die historischen Gegebenheiten zur Grundlage hatte. Frank Miller zeichnete extra für die Fortsetzung den Comic Xerxes, auf dem 300: Rise of an Empire basiert.

300: Rise of an Empire spielt im selben historischen Zeitraum wie Teil 1, beschäftigt sich aber mit den Seeschlachten zwischen dem athenischen General Themistokles (Sullivan Stapleton) und Xerxes wütender rechten Hand Artemisia (Eva Green). Die Seeschlachten und die Demokratie in Athen (im Gegensatz zur Dikatur in Sparta) sollen neue Kampfchoreographien und diplomatische Konflikte bieten, die aus 300: Rise of an Empire nicht nur eine Kopie des ersten Teils machen sollen. Regie übernimmt nicht mehr Zack Snyder, sondern Noam Murro. 300: Rise of an Empire wird im März 2014 erscheinen, jetzt gibt es endlich einen Trailer.