Singapore Sling erscheint auf DVD und Blu-ray

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 23.04.2013 um 16:27

„Als ich SINGAPORE SLING drehte, dachte ich, es wäre eine Komödie mit Versatzstücken einer antiken griechischen Tragödie. Später, als einige europäische und amerikanische Kritiker den Film als „einen der verstörendsten Filme aller Zeiten“ bezeichneten, beschlich mich langsam das Gefühl, dass mit mir etwas nicht stimmte. Doch als dann die britische Zensurbehörde die Veröffentlichung des Films in England verbot, erkannte ich schließlich, dass mit uns allen etwas nicht stimmt.“ Nikos Nikolaidis„Als ich SINGAPORE SLING drehte, dachte ich, es wäre eine Komödie mit Versatzstücken einer antiken griechischen Tragödie. Später, als einige europäische und amerikanische Kritiker den Film als „einen der verstörendsten Filme aller Zeiten“ bezeichneten, beschlich mich langsam das Gefühl, dass mit mir etwas nicht stimmte. Doch als dann die britische Zensurbehörde die Veröffentlichung des Films in England verbot, erkannte ich schließlich, dass mit uns allen etwas nicht stimmt.“ Nikos Nikolaidis

Das Label Bildstörung wird Singapore Sling bald auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Die Veröffentlichung wird im korrekten Seitenverhältnis 4:3 sein und außerdem eine 80 minütige Dokumentation über Nikos Nikolaidis namens Directing Hell beinhalten. Bezüglich des Erscheinungstermins hüllt sich die Bildstörung-Facebookseite leider lediglich in ein unbestimmtes "bald".



Quelle: Bildstörung via Facebook