Eva Green zieht in die Schlacht: Erstes Bild zu 300: Rise of an Empire

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 13.04.2013 um 15:09

Erst vor einigen Tagen erreichte uns die Nachricht, dass 300: Rise of an Empire, der Nachfolger zu 300, dem Action-Erfolg aus dem Jahre 2006, kein Sequel und kein Prequel, sondern ein Parallelquel wird, dessen Handlung Ereignisse umfasst, die in etwa zur selben Zeit spielen, zu der König Leonidas mit seinen 300 bei den Thermopylen um die Freiheit Griechenlands kämpft.

 

Gleichzeitig muss sich der griechische General Themistokles (Sullivan Stapleton) auf hoher See mit der Übermacht der persischen Flotte herumschlagen, die persönlich von Artemisia (Eva Green), Xerxes rechter Hand, angeführt wird. Eben jene Artemisia hat einen abgrundtiefen Hass auf die Griechen, da sie jene für den Tod ihrer Familie verantwortlich macht.

 

Jetzt endlich ist ein erstes Bild erschienen, das Eva Green in voller Rüstung (erstaunlich verhüllend, wenn man sich die Darstellung der männlichen Kämpfer und auch der Frauen in 300 ansieht) auf einem ihrer Schlachtschiffe zeigt. Hinter ihr stehen die aus 300 bekannten Unsterblichen.

Neben Eva Green und Sullivan Stapleton werden unter anderen auch Rodrigo Santoro als Xerxes und Lena Headey als Königin Gorgo wieder die stilisierte Politik der Antike aufmischen. Regie führt Noam Murro und nicht mehr Zack Snyder (300, Watchmen), der jedoch immerhin mit Kurt Johnstad (Act of Valor) und Frank Miller (300, Sin City) gemeinsam das Drehbuch verfasste.

300: Rise of an Empire wird am 01.08.13 in Deutschland und am 02.08.13 in Österreich in die Kinos kommen.

 



Quelle: Popculturology