Alexandre Ajas Maniac wird ungeschnitten veröffentlicht

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 21.03.2013 um 11:27

Wie wir hier berichteten, haben wir bei Ascot Elite nachgefragt, ob Alexandre Ajas Remake zu Maniac auch ungeschnitten veröffentlicht werden wird. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die Antwort des Labels positiv ausgefallen ist: Die Verleih-Version von Alexandre Ajas Maniac wird ungeschnitten veröffentlicht!

Der Film erscheint am 29. April 2013 im Verleih auf DVD und Blu-ray.

 

Bestellen bei BMV-Medien:

 

Inhalt: Frank ist Besitzer eines Mannequin Ladens. Er lebt ein eher zurückhaltendes und verschlossenes Leben. Doch dies ändert sich, als die junge und hübsche Anna in sein Leben tritt. Für ihre neue Ausstellung wendet sie sich an Frank. Aus dem Treffen entwickelt sich eine Freundschaft. Doch der Schein trügt. Denn unter der Oberfläche verstärkt sich seine geheime Besessenheit. Je länger die Freundschaft anhält, desto heftiger tritt seine Manie zum Vorschein.