30.000 Besucher im Kampusch-Drama 3096 Tage

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 05.03.2013 um 17:28

Letzte Woche war die Weltpremiere von 3096 Tage in Wien, am darauffolgenden Donnerstag startete der Film offiziell. Das nicht unumstrittene Drama legte am Wochenende einen gelungenen Start hin: rund 30.000 Besucher entschieden sich trotz frühlinghaftem Wetter dafür, sich die acht jährige Gefangenschaft von Natascha Kampusch komprimiert auf 111 Minuten im Drama 3096 Tage anzusehen.

Zur Weltpremiere erschienen über 40 Kamerateams und Fotografen aus aller Welt.