The Amazing Spider-Man 2: Chris Cooper ist Norman Osborn

Verfasst von am 28.02.2013 um 12:16

Selbst nachdem die Dreharbeiten zum zweiten Teil von The Amazing Spider-Man begonnen haben, gibt es Neuzugänge zum Cast des Films. So wurde nun bekannt das Oscar-Preisträger Chris Cooper die Rolle von Norman Osborn übernehmen wird.

Norman Osborn ist der Vater von Harry (wird von Dane DeHaan gespielt) und Vorstand von Oscorp Industries. In den Comics sowie in der ersten Trilogie ist Norman auch gleichzeitig der Grüne Kobold, einer der ältesten Feinde von Spider-Man. Ob im kommenden Teil auch dieser Weg eingeschlagen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Im ersten Teil wurde bekannt, dass Norman im Sterben liegt und man deshalb Dr. Connors mit seiner Forschung so unter druckt gesetzt hat. Entstanden ist ja dadurch bekannt die Echse der Gegner des ersten Teils.

Cooper hatte seinen ersten Filmauftritt 1980 und nach kleineren Rollen im Fernsehen und einigen Filmen konnte er sich als Independentschauspieler etablieren. Es folgen Rollen in Filmen wie "American Beauty", "Der Patriot" und die "Bourne Indetität". 2002 konnte er seinen bisher größten Erfolg feiern und bekam den Oscar für die Beste Nebenrolle im Film "Adaption". Zuletzt war er in Ben Afflecks "The Town – Stadt Ohne Gnade" zu sehen.

The Amazing Spider-Man 2 wird in Deutschland am 17. bzw. am 18. April 2014 in Österreich zu sehen sein.



Quelle: The Hollywood Reporter