Die Mid-Season-Premiere von Walking Dead bricht erneut Rekorde

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 12.02.2013 um 14:56

Einer Pressemeldung von AMC zur Folge hat die Mid-Season-Premiere der dritten Staffel von Walking Dead mit 12,3 Millionen Zusehern erneut einen Einspielrekord aufgestellt. Mit den Wiederholungen konnte die Episode 16,6 Millionen Zuschauer erreichen.
Als die Premiere der dritten Staffel von Walking Dead am  14.10.2012 ausgestrahlt wurde, sahen 10,9 Millionen Menschen zu.
Mit 7,7 Millionen Zuschauern in der Zielgruppe der zwischen 18 und 49 Jährigen konnte ebenfalls eine Steigerung von 6% im Vergleich zur Staffelpremiere im Oktober erreicht werden.

 

Durchschnittlich erreicht eine Episode der dritten Staffel Walking Dead 6,8 Millionen Zuschauer in der Zielgruppe der zwischen 18 und 49 Jährigen und übertrifft damit andere erfolgreiche Serien wie etwa The Big Bang Theory, Two and A Half Men und NCIS.



Quelle: AMC