Komödie Spring Breakers bekommt keine Jugendfreigabe

Verfasst von Playzocker am 04.02.2013 um 13:48

Wir haben euch bereits über die Komödie "Spring Breakers" berichtet, in der unter anderem Selena Gomez und Vanesssa Hudgens zu sehen sein werden. Bereits die ersten Trailer bzw. Details zum Inhalt des Films gaben klar zu verstehen, dass es hier alles andere als harmlos zur Sache gehen wird. Dies hat nun auch die FSK bestätigt, da der Film eine Altersfreigabe ab 18 Jahren bekommen hat.

 

Der deutsche Kinostart des Films ist am 21. März 2013. Die Premiere mit Anwesenheit einiger Darsteller aus dem Film findet am 19. Februar 2013 in Berlin statt.

 

Inhalt: Von Kindesbeinen an sind Brit (ASHLEY BENSON), Candy (VANESSA HUDGENS), Cotty (RACHEL KORINE) und Faith (SELENA GOMEZ) beste Freundinnen. Jetzt stehen die Spring Breaks vor der Tür und die Girls wollen, wie so viele Mädchen in ihrem Alter, nach Florida und dort richtig Gas geben. Das nötige Kleingeld, um den Trip zu finanzieren, beschaffen sie sich kurz entschlossen durch einen Überfall – und überschreiten damit eine gefährliche Grenze, von der es kein Zurück gibt. Euphorisch stürzen sich die Girls ins Abenteuer, taumeln von einem Exzess zum nächsten, bis sie auf einer Drogenparty festgenommen werden und im Knast landen. Rettung naht in Gestalt des unberechenbar-charismatischen Drogendealers Alien (JAMES FRANCO), der die Mädchen aus dem Gefängnis holt. Durch seinen exzessiven Lebensstil beeindruckt er die Vier und schnell stellt sich eine gefährliche Verbundenheit zwischen Alien und den „Spring Breakers“ ein. Gemeinsam erleben sie den wildesten Trip ihres Lebens – voller Alkohol, Drogen, Sex und Gewalt.