Steven Spielbergs Lincoln erscheint Ende Mai

Verfasst von am 30.01.2013 um 10:48

Abraham Lincoln war schon für unzählige Filme Vorbild. Nun machte sich niemand geringerer als Steven Spielberg daran die Geschichte des wohl größten Präsidenten der USA zu erzählen. Im historischen Drama Lincoln erzählt er die Geschichte wie Abraham es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Sklaverei per Verfassung zu verbieten.

Seit dem 24. Januar 2013 läuft der Film nun auch in den österreichischen und deutschen Kinos, da findet sich nun bereits ein erster Hinweis für die Heimkinoveröffentlichung des Films. So listet Amazon.de aktuell bereits eine DVD und Blu-ray zum Film.

Als Veröffentlichungsdatum wird derzeit der 24. Mai 2013 angegeben. Bis auf das Cover der DVD und Blu-ray gibt es derzeit keine Informationen zu der Veröffentlichung von 20th Century Fox. Beide Medien können bereits vorbestellt werden.

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Inhalt: Steven Spielbergs neuester Film LINCOLN ist eine aufregende Chronologie der letzten vier Monate im Leben des einflussreichsten Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als Lincoln 1864 seine zweite Amtsperiode als 16. Präsident antritt, steht die junge Nation durch den blutigen Bürgerkrieg vor der Zerreißprobe. Mit Mut und Entschlossenheit widmet sich der republikanische Politiker der fast unlösbaren Aufgabe, den Krieg zu beenden, Nord- und Südstaaten zu versöhnen und die Sklaverei abzuschaffen. In jenen wenigen Monaten vor seiner Ermordung am 15. April 1865 durch einen Attentäter wird Lincoln in einem unerhörten Kraftakt die entscheidenden Weichen für das Schicksal kommender Generationen stellen.