Star Wars Episode II & III: Kino-Release in 3D vorerst verschoben

Verfasst von am 29.01.2013 um 10:35

Alte Filme in 3D zu konvertieren und dann wieder ins Kinos zu bringen. Auf diesen Trend springen immer mehr Studios auf. So auch unter anderem Lucas Film bzw. Disney. Bereits im vergangenen Jahr brachte man Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung im 3D-Format wieder ins Kino und konnte somit weltweit über 102 Millionen US-Dollar einspielen.

So erstaunt sind wir nun über die folgenden Meldung, dass man sich dazu entschlossen hat den Release von Star Wars Episoden II & III zu verschieben.

Hier das offizielle Statement von Seitens Lucasfilm:

Lucasfilm hat sich dazu entschlossen, die für diesen Herbst angesetzten Realeses der Star Wars Episoden II & III in 3D zu verschieben. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der neuen Trilogie werden wir uns nun zu 100 % auf Episode VII konzentrieren, um das bestmögliche Filmerlebnis für unsere Fans zu bewerkstelligen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir weitere Informationen zu den 3D Releases veröffentlichen.



Quelle: comingsoon.net