Frank Darabont spricht über "Godzilla"-Reboot

Verfasst von Playzocker am 23.01.2013 um 22:50

In einem Interview mit io9 hat Drehbuchautor Frank Darabont über das kommende "Godzilla"-Reboot gesprochen. Er erklärt, dass der Charakter Godzilla als Metapher für Hiroshima und Nagasaki bzw. für die Atomtests zu verstehen war. Die Sichtweise des neuen Films wird die Tradition des Originals zwar fortführen, aber Godzilla als furchteinflößende Gewalt der Natur zu präsentieren. Menschliches Drama wurde ebenfalls in den Film integriert, allerdings soll dieses nicht klischeehaft wirken. Das Reboot soll außerdem keinesfalls 'campy' sein - sprich glaubwürdige Effekte etc. bieten.

In den amerikanischen Kinos wird der Film am 16. Mai 2014 starten.



Quelle: iO9