'84 Entertainment präsentiert Januar-Programm

Verfasst von am 08.01.2013 um 15:00

Auch im neuen Jahr wird uns das kleine Independent Label '84 Entertainment wieder mit einer Auswahl an speziellen Genre-Klassikern verwöhnen.

Den Anfang macht hierbei der 1980 in Italien produzierte Science-Fiction-/Horror-Film Astaron – Brut des Schreckens. Regie führte hier unter anderem Luigi Cozzi, der das Drehbuch zu Vier Fliegen auf grauem Samt beisteuerte und seine Karriere als Regieassistent bei Dario Argento begann.

Der Film wird in zwei großen Hartboxen, je auf 111 Stück limitiert in Glanzfolie erscheinen. In den Hartboxen wir sich die DVD von Marketing Film befinden, welche die ungeschnittene 79 Minuten lange Kinofassung beinhaltet. Als Extras werden Trailer, Aushangfotos, eine Presseheft, ein 22-minütiges MakingOf sowie auch Behind the Scenes Material und Interviews enthalten sein.

Beim zweiten Titel für Januar handelt es sich um den amerikanischen Horrorfilm A Taste of Blood von 1967. Der Film ist auch unter dem Namen "The Secret of Dr. Alucard" bekannt und stammt von Herschell Gordon Lewis, dem Begründer des Splatter- und Gore-Genres oder auch einfach als Godfather of Gore genannt.

Der Film wird in einer auf 84 Stück limitierten großen Hartbox mit einer Lederfolie erscheinen. Neben dem ungeschnittenen Film wird sich auch der Kurzfilm Nightmare on Elm Manor sowie der Bonusfilm Wild Women of Wongo neben den Extras wie Trailer und Bildergalerie auf der DVD befinden.

Bei Nr. 3 des Januar-Programms handelt es sich wieder um ein Werk des Godfather of Gore Herschell Gordon Lewis. Color me Blood Red wird in einer auf 84 Stück limitierten großen Hartbox erscheinen und ebenfalls von einer Lederfolie eingebunden sein.

Neben dem 79-minütigen ungeschnittenen Film, wird sich auch der Bonusfilm The Hideous Sun Demon auf der DVD befinden.

Wie wir bereits vorab berichteten, wird '84 Entertainment im Januar die siebte und zugleich letzte Staffel von Geschichten aus der Gruft veröffentlichen. Neben dem unlimitierten Mediabook wird die siebte Staffel auch in zwei großen Hartboxen, jeweils auf 84 bzw. 111 Stück limitiert, erscheinen. Zusätzlich wird man auch einen Schuber veröffentlichen, in dem dann alle Mediabook ihren Platz finden können.

Des Weiterem wird man auch die beiden Geschichten aus der Gruft-Filme Ritter der Dämonen und Bordello of Blood nochmals veröffentlichen. Diesmal werden die Filme im Mediabook erscheinen, welches im Staffel-Design gestaltet wurden um zu den Mediabooks der Serie zu passen.

Ansonsten sind die Mediabooks ident mit den bereits veröffentlichen. Zudem werden diese noch auf jeweils 222 Stück limitiert sein.

Die Auslieferung des Januar-Programms wird am 16. Januar 2013 sein.

 

Bestellen bei BMV-Medien: