Walking Dead geht in die 4. Runde, Produzent verlässt die Serie

Verfasst von Playzocker am 23.12.2012 um 12:19

Es gibt gute und schlechte Nachrichten für Fans der Serie "The Walking Dead". Die gute Nachricht zuerst: AMC hat die Serie verlängert, eine vierte Staffel wird auf jeden Fall produziert. Die schlechte Nachricht ist, dass nach Frank Darabont - der die Serie bereits während der zweiten Staffel verlassen hat - ein zweiter Produzent der Serie den Rücken kehrt.

Glen Mazzara, der als Showrunner und Executive Producer fungiert, wird an der Post Production der zweiten Hälfte der dritten Staffel noch wie geplant beteiligt sein, für die vierte Staffel allerdings nicht mehr zurückkehren. Als offiziellen Grund geben Mazarra und AMC Meinungsverschiedenheiten an. Man konnte sich nicht einig werden, wie die Serie weitergehen sollte. Man hat sich freundschaftlich darauf geeinigt, dass eine Trennung der beste Weg für alle wäre.



Quelle: nerdist