31 Horrorfilm-Reihen bis Halloween 2012: Cube

Verfasst von am 30.10.2012 um 00:00

Unter dem Titel "31 Horrorfilm-Reihen bis Halloween" präsentiert euch DVD-Forum.at das heurige Halloween-Special. An jedem Tag im Oktober werden wir euch eine Horrorfilm-Reihe vorstellen und euch einige allgemeine Informationen rund um die Filme präsentieren. Heute haben wir für euch die Reihe "Cube" ausgesucht um sie euch ein wenig näher zu bringen.

 

 

Mit der "Cube"-Reihe haben wir Horror der etwas anderen Art vor uns. Der Film "Cube" von Vincenzo Natali, welcher bei uns 2000 erschienen ist, erzählt die Geschichte einer Schicksalsgemeinschaft. Diese findet sich in einem Quadratischen Raum wieder. An jeder Seite gibt es eine Tür. Dahinter? Weitere Würfel! Dahinter? Weitere Würfel! Die vermeintliche Aufgabe erscheint simpel: Entkomme aus dem "Cube". Doch das erscheint schwieriger als vermutet. Einige Räume sind mit fiesen Fallen gespickt. Schnell merken die fünf das sie sich nicht allzu frei bewegen können. Doch was hat es mit den Zahlen auf sich? Und warum bewegt sich manchmal ein Raum?

Mit "Cube" hat Natali einen spannenden und sehr packenden Horrorthriller erschaffen der unter die Haut geht. Die gesamte Zeit über herrscht eine klaustrophobische Atmosphäre und die menschlichen Konflikte spitzen sich unaufhörlich zu.

Zwei Jahre später inszenierten Ernie Barbarash und Adrzej Sekula "Cube 2: Hypercube". Das Prinzip ist wie schon im ersten Teil: Würfel an Würfel an Würfel. Doch diesmal sind die Fallen noch fieser und damit müssen die "Versuchskaninchen" noch mehr aufpassen. Wieder schaffen es nicht viele durch das Vierdimensionale Labyrinth.

Auch "Cube 2: Hypercube" schafft eine packende Atmosphäre. Diese wird jedoch oft zu Gunsten des ein oder anderen Gore-Effekts aufgegeben. Mit "Cube Zero" erschien 2004 der vorerst letzte Teil der "Cube"-Reihe von Ernie Barbarash. Nun erfahren wir mehr über die Hintergründe des "Cubes" und einige Fragen werden beantwortet. Auch hier kann der Film mit klaustrophobischer Stimmung und fiesen Fallen punkten.

Bisher ist noch kein Teil im deutschsprachigen Raum auf Blu-ray erschienen.

 

 

Im Folgenden findet ihr Links zu unseren Filmdatensätzen aller Titel aus dieser Reihe. Dort bekommt ihr Informationen rund um den Film und könnt diesen auch gleich bewerten. Wir würden uns freuen, wenn ihr euch die paar Sekunden Zeit nehmt und alle Filme der Reihe, die ihr bereits gesehen habt, bewertet. Damit könnten wir diesen Monat gemeinsam einen umfangreichen Überblick über die besten und schlechtesten Horrorfilme dieser Reihe erstellen.

 

Außerdem habt ihr auf den Filmseiten die Möglichkeit, eure Userkritik zu den Filmen zu veröffentlichen und auf diese Art eure Meinung mit der Community von DVD-Forum.at zu teilen. In den Kommentaren zu dieser Special-Seite könnt ihr allgemein über die Filme und die Reihe diskutieren und uns mitteilen, welche Filme eure Favoriten bzw. besonders misslungen sind und warum diese Reihe eurer Meinung nach zu den besten/schlechtesten Serien des Horror-Genres zählt.

 

Filmlinks zum Voten und Kritiken abgeben: