31 Horrorfilm-Reihen bis Halloween 2012: Critters

Verfasst von am 17.10.2012 um 00:00

Unter dem Titel "31 Horrorfilm-Reihen bis Halloween" präsentiert euch DVD-Forum.at das heurige Halloween-Special. An jedem Tag im Oktober werden wir euch eine Horrorfilm-Reihe vorstellen und euch einige allgemeine Informationen rund um die Filme präsentieren. Heute haben wir für euch die Reihe "Critters" ausgesucht um sie euch ein wenig näher zu bringen.

 

 

"Sie beißen!" so titelte ein Poster zu dem Film "Critters" von Stephen Herek. Im Film geht es um die Familie Brown, diese möchte zwar nur ein gemütliches Picknick verbringen, doch mit der Ruhe ist es schnell aus als kleine wuschelige Monster über sie herfallen. Den Spuck können nur zwei intergalaktische Kopfgeldjäger beenden. Die Mischung aus Horror, Sci-Fi und Komödie fruchtete und brachte einen weiteren Teil hervor.

Zwar war Stephen Herek nicht mehr bei "Critters 2" dabei, jedoch stemmte das Dreiergespann aus David Twohy, Tom McLoughin und Mick Garris das Projekt auch so. Wieder kommen die Critters, jedoch diesmal nicht aus dem All sondern aus Eiern. Aus diesen schlüpften die Monster nämlich diesmal, um wieder eine menge Menschen zu fressen. Auch im zweiten Teil wurde der Komödieaspekt nicht zu kurz und ist damit leichte Kost.

Kristine Peterson führte bei "Critters 3" regie. Die Besonderheit diesen Teils dürfte ohne Zweifel Leonardo DiCaprio sein, welcher im Film eine Rolle übernommen hat. Diesmal haben sich die Critters eine Großstadt vorgenommen. So überfallen sie ein Wohnhaus in L.A.. Der letzte Teil der Reihe kam dann 1992 auf den Markt mit "Critters 4". Diesmal gibt es zwar keine Critters sondern gen-manipulierte Monster, die im All ihr Unwesen treiben und dem gleichen blutigen Werk wie die Critters nachgehen.

Im deutschsprachigen Raum ist bisher kein Teil auf Blu-ray erschienen.

 

 

Im Folgenden findet ihr Links zu unseren Filmdatensätzen aller Titel aus dieser Reihe. Dort bekommt ihr Informationen rund um den Film und könnt diesen auch gleich bewerten. Wir würden uns freuen, wenn ihr euch die paar Sekunden Zeit nehmt und alle Filme der Reihe, die ihr bereits gesehen habt, bewertet. Damit könnten wir diesen Monat gemeinsam einen umfangreichen Überblick über die besten und schlechtesten Horrorfilme dieser Reihe erstellen.

 

Außerdem habt ihr auf den Filmseiten die Möglichkeit, eure Userkritik zu den Filmen zu veröffentlichen und auf diese Art eure Meinung mit der Community von DVD-Forum.at zu teilen. In den Kommentaren zu dieser Special-Seite könnt ihr allgemein über die Filme und die Reihe diskutieren und uns mitteilen, welche Filme eure Favoriten bzw. besonders misslungen sind und warum diese Reihe eurer Meinung nach zu den besten/schlechtesten Serien des Horror-Genres zählt.

 

Filmlinks zum Voten und Kritiken abgeben: