Warner zieht Ankündigt der Extended Version von "Der Hobbit" zurück

Verfasst von Playzocker am 06.10.2012 um 12:11

Vor Kurzem haben wir darüber berichtet, dass Warner Home Video in einer Pressemitteilung eine Extended Version von Peter Jacksons "Der Hobbit" angekündigt hat. Eine Meldung, die wohl kaum jemanden überrascht hat - immerhin gab es auch von Jacksons "Der Herr der Ringe" Trilogie stark erweiterte Fassungen und Jackson selbst hat bereits bestätigt, dass wesentlich mehr Material gedreht wurde als man in den Kinofassungen der Filme unterbringen könnte.

 

Allerdings hat sich nun ein Sprecher von Warner Home Video zu Wort gemeldet und diese Ankündigung wieder zurückgezogen. Er begründet dies in seinem kurzen Statement damit, dass diese Extended Version 'noch nicht bestätigt' ist und entschuldigt sich für die Verwirrung, die durch die Ankündigung entstanden ist.

 

Dieses Statement bedeutet aber nicht, dass keine Extended Version des Films für den Heimkinomarkt erscheinen wird. Es bedeutet lediglich, dass die finalen Details für die Heimkinofassungen des Films noch nicht feststehen und man daher auch noch nicht fix sagen kann, dass eine erweiterte Fassung des Films erscheinen wird. Es ist nicht auszuschließen, dass Warner wie bereits bei "Der Herr der Ringe" zuerst nur die Kinofassung veröffentlichen möchte und der Extended Cut zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen wird.

 

Wir halten euch diesbezüglich selbstverständlich auf dem Laufenden!



Quelle: Collider.com