Taken 2 - Wieder nur entschärfte Kinofassungen?

Verfasst von Playzocker am 16.09.2012 um 01:52

Der Action-Thriller "Taken" wurde massiv gekürzt um von der MPAA das gewünschte PG-13 zu erhalten, auch die britische BBFC 15 Kinofassung wurde gekürzt. Allerdings erschien die Unrated-Fassung bzw. der 'Extended Harder Cut' auf DVD und Blu-ray.

 

Nun gibt es erste Details zur Fortsetzung "96 Hours - Taken 2". In Amerika wird der Film wieder mit PG-13 (for intense sequences of violence and action, and some sensuality) in den Kinos starten. In England feiert der Film seine Premiere allerdings sogar mit einer 12A Freigabe. In der Freigabebegründung der BBFC heißt es, dass vor Fertigstellung des Films eine Vorabversion eingereicht wurde und die BBFC dieser eine Altersfreigabe ab 15 Jahren gegeben hätten. Die gewünschte 12A Freigabe wäre allerdings möglich, würde man drei Szenen mit besonderer Gewalt bzw. Bedrohung abmildern. Als der Film letztendlich in seiner fertigen Fassung eingereicht wurde waren diese Szenen entschärft und dem 12A Rating stand nichts mehr im Wege. Aus dieser Beschreibung geht allerdings nicht heraus, ob die UK Kinofassung der US Kinofassung entspricht oder ob diese noch weiter gekürzt werden musste.


Welche Fassung in deutschen Kinos startet bzw. ob auch vom zweiten Teil eine härtere Fassung fürs Heimkino geplant ist, ist derzeit noch nicht bekannt.



Quelle: MPAA / BBFC