Emo Boy - Eine Adaption von Kyle Newman

Verfasst von am 05.12.2008 um 00:00 Der FANBOYS Regisseur Kyle Newman hat einen Vertrag zu der Adaption des Slave Labor Graphic Comicbuchs EMO BOY unterschrieben, bei der er Regie führen wird. Stephen Edmond, der original Autor der Vorlage, zeichnet sich auch für das Drehbuch verantwortlich. Laut Hollywood Reporter plant man einen Mix aus NAPOLEON DYNAMITE, HAROLD UND MAUDE und ZOOLANDER. Tolle Idee, wenn es funktioniert ... Armer Emo Boy - Er ist unpopulär, ungeliebt und hat keine Familie. Nicht nur, dass er Selbstmord und seine sexuelle Identität in Frage stellt, er hat auch diese Emo-Superkraft, die für Zerstörung und Katastrophe sorgt. Dadurch hassen ihn die Menschen noch mehr. Seine erste Liebe erleidet eine Kopf-Explosion, das Fußballteam will ihn tot und er bekam ein F in englischer Sprache. Kein Wunder, dass er so deprimiert!


Emo Boy

Quelle: The Hollywood Reporter

Quelle: The Hollywood Reporter