Golden Ticket für PIRATES OF THE CARIBBEAN - AM ENDE DER WELT

Verfasst von Alexander Pretz am 29.05.2007 um 00:00 Während der dritte Teil der Piraten Saga rund um Captain Jack weltweit neue Maßstäbe setzt - mit einem internationalem Box Office Ergebnis von 400 Millionen US Dollar in nur 6 Tagen Spielzeit - ist PIRATES OF THE CARIBBEAN - AM ENDE DER WELT der bisher größte Filmstart den das Film Business bisher gesehen hat!



Disney´s Piraten Abenteuer setzt Rekorde von Russland bis Japan, über Korea, Spanien, Taiwan, den Niederlanden, England, Frankreich, Deutschland, Australien und natürlich auch in Österreich:



Der Film ist seit den Vorpremieren (11.582 Besucher) in der Nacht von 23. auf 24.5.07 in unseren Kinos zu sehen und hat bereits bis Montag den 28.5.07 304.531 Besucher in die Kinos gelockt und damit schon am Startwochenende das GOLDEN TICKET (300.000 Besucher) erreicht!



Die Piraten enterten weltweit über 29.000 Leinwände und sind auch in einer rekordverdächtigen Zahl von Kinos, insgesamt 1478, digital zu sehen.



PIRATES OF THE CARIBBEAN - AM ENDE DER WELT ist der 54te Titel im Verleih der BVI welcher international mehr als 100 Millionen Dollar eingespielt hat.





Quelle: Buena Vista