Beschlagnahmebeschluss von Saw 7 veröffentlicht

Verfasst von Playzocker am 22.05.2012 um 00:15

Erst vor Kurzem wurde der Film "SAW - Vollendung" vom AG Tiergarten wegen eines Verstoßes gegen den §131 StGb (Gewaltverherrlichung) in Deutschland bundesweit beschlagnahmt - eine Entscheidung, die bei Fans des Franchises in erster Linie Verständnislosigkeit hervorrief. Nun wurde auf der Homepage der Technolex Anwälte der Beschlagnahmebeschluss des Films veröffentlicht. Das Amtsgericht sah in dem Film selbstzweckhafte und unmenschliche Gewaltdarstellung, die dem Zuschauer sadistisches Vergnügen bereiten sollen. Im Detail werden 14 Szenen genannt, anhand derer die Beschlagnahme begründet wird.

 

Hier gehts zum Beschlagnahmebeschluss



Quelle: Technolex Anwälte