Kampf der Superhelden: "The Avengers" vernichten "The Dark Knight"-Rekorde!

Verfasst von am 14.05.2012 um 15:19


Gestern wurde berichtet, dass Marvel's The Avengers, bestehend aus dem unglaublichen Hulk (Mark Ruffalo), der Black Widow (Scarlett Johansson), Captain America (Chris Evans), Iron Man (Robert Downey Jr.), Hawkeye (Jeremy Renner) und Thor (Chris Hemsworth), die one billion dollar - Marke erreicht haben: Sie haben schon nach 19 Tagen über eine Milliarde Dollar eingespielt, genauer gesagt 1,002.1 Millionen Dollar.

Somit überholen die Avengers nach nur 19 Tagen die Rekorde von Christopher Nolans Batman-Verfilmung The Dark Knight, dessen Gesamteinnahmen von $1,001,921,825 sich mit $533,345,358 zu 53% aus Nordamerika und mit $468,576,467 zu 46.8% aus dem Rest der Welt zusammenstellen. The Dark Knight war bislang nämlich jener Superhelden-Film, der sich gemeinsam mit Avatar auf Platz 1 und 2 bei der 75 Mio. Dollar Marke als erfolreichstes zweites Wochende aufhielt. The Avengers wussten das mit über 103 Mio. Dollar in Nordamerika zunichte zu machen.

Außerdem war er der schnellste, der die 200 Millionen Dollar Marke in den USA nach nur drei Tagen und die 300 Millionen Dollar Marke in den USA in nur 9 Tagen schaffte, sowie die höchsten Single-Day Samstagseinnahmen ($69.5 Mio.) und Sonntagseinnahmen ($80.8 Mio.) aller Zeiten. Den Rekord für die Sonntagseinnahmen hatte bis jetzt The Dark Knight inne.

The Avengers kletterte damit schon auf den 11. Platz der All-Time-Charts für Kinoeinnahmen und er wird noch fleißig weiterklettern.

Bei den weltweit erfolgreichsten Filmen aller Zeiten stehen vor The Avengers noch auf Platz 10 Tim Burtons Alice im Wunderland, Platz 9. Die dunkle Bedrohung von George Lucas, Platz 8. Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten, Platz 7 Toy Story 3, Platz 6 Gore Verbinskis Fluch der Karibik 2, auf Platz 5 mit $1.120,2 Mio. Peter Jacksons Der Herr der Ringe - Die Rükkehr des Königs, auf Platz 4 mit $1.123,8 Mio. Michael Bays Transformers 3, auf Platz 3 mit $1.338,9 Mio. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 und dann beginnt James Camerons hochhaushoher Siegeszug mit $2.184,7 Mio. für Titanic auf Platz 2 und $2.782,3 Mio. für Avatar auf Platz 1.

In Österreich schafften es die Avengers die ersten beiden Wochen nicht an American Pie - Das Klassentreffen vorbei. In Deutschland hingegen musste sich das American Pie-Sequel hinten anstellen und den Superhelden den Vortritt lassen. Weitere Ergebnisse liegen noch nicht vor. Wir halten euch auf dem Laufenden!



Quelle: Boxofficemojo