Ein Quantum Trost - Bester Start eines Bond-Films aller Zeiten

Verfasst von am 11.11.2008 um 00:00 Bereits am ersten Wochenende strömten fast 1,7 Millionen Besucher in die deutschen Kinos, um sich das allseits schon seit Monaten mit größter Spannung erwartete 22. James-Bond-Abenteuer anzusehen. Damit gelang EIN QUANTUM TROST das beste Startwochenendergebnis des Jahres und der beste Start eines Bond-Films aller Zeiten.

1,7 Mio Besucher am Startwochenende

EIN QUANTUM TROST toppte sogar das beachtliche Ergebnis des bislang erfolgreichsten Bond-Films CASINO ROYALE von vor zwei Jahren. (CASINO ROYALE erzielte damals rund 1,3 Mio Besucher am Startwochenende.)

Der berühmteste Geheimagent der Welt kann sich also auch in Deutschland über ein gehöriges Quantum Erfolg freuen, nachdem EIN QUANTUM TROST zuvor bereits in England alle bestehenden Kassen-Rekorde gebrochen und den erfolgreichsten Filmstart aller Zeiten hingelegt hat.

Und auch im Rest der Welt stehen alle Zeichen auf Erfolg: EIN QUANTUM TROST setzte sich in allen 67 Ländern, in denen der Film bislang an den Start ging, auf Platz 1 der Kinocharts und übertraf das Einspiel des Vorgängers und bisherigen Rekordhalters CASINO ROYALE.

Sein Name ist Bond, James Bond. Der berühmteste Geheimagent der Welt kehrt zurück - erneut in der Gestalt von Daniel Craig. Nach seinem furiosen Debüt als 007 in "Casino Royale", dem erfolgreichsten Bond-Film aller Zeiten, tritt er nun zu seiner neuesten Mission an. Die Regie hat diesmal der deutsch-stämmige Marc Forster ("Monster's Ball", "Wenn Träume fliegen lernen") übernommen. Als Produzenten fungieren Barbara Broccoli und Michael G. Wilson. Wie schon bei "Casino Royale" schrieben Neal Purvis und Robert Wade zusammen mit dem Oscar®-nominierten Autor Paul Haggis ("Million Dollar Baby", "L.A. Crash") das Drehbuch. An der Seite von Daniel Craig agiert der renommierte französische Schauspieler Mathieu Amalric als Bonds Gegenspieler sowie die ukrainische Schauspielerin Olga Kurylenko in der weiblichen Hauptrolle. Judi Dench als "M", Jeffrey Wright als "Felix Leiter" und Giancarlo Giannini als "Rene Mathis" greifen ihre Rollen aus "Casino Royale" wieder auf. Gemma Arterton ist in der Rolle der MI6-Agentin Fields zu sehen.




Quelle: Sony (Pressemitteilung)