"The Walking Dead"-Casting News: Danai Gurira als schwertschwingender Publikumsliebling!

Verfasst von am 23.03.2012 um 18:55

Vorab: Alle, die sich das zweite Staffelfinale der epischen Zombie-Serie "The Walking Dead" noch nicht angesehen haben, sollten auf keinen Fall weiterlesen, um SPOILER zu vermeiden!

Nach dem wir vor wenigen Tagen berichteten, dass in der dritten Staffel der Horror-Drama-Serie "The Walking Dead" David Morrisey die Rolle des Govenors bekommen hat und auch Michael Rooker (schon in der ersten Staffel als Daryl Dixons rassistischer Bruder Merle zu sehen gewesen) in der dritten Staffel wieder dabei sein wird, erreichen uns neue Casting News: Danai Gurira, manchen vielleicht bekannt aus dem preisgekrönten Krimi-Drama Ein Sommer in New York - The Visitor, übernimmt die Rolle des schwertschwingenden Comic-Leser-Lieblings Michonne.

Gerade als beim Staffelfinale der Stall abbrannte und alle von der an Walker verlorenen Farm flüchteten, drängte sich mir doch die Frage auf, wieso noch niemand auf die Idee gekommen war, sich mit einem scharfen Schwert durch die Zombies zu metzeln. Das spart Zeit, Munition und Pfeile. Kopf ab! Pasta! Wer sich diese Frage ebenfalls stellte, wurde am Ende des Staffelfinales erhört, als sich Michonne, zwei armlose Walker an sich gekettet, Andrea vor dem sicheren Tod rettete, indem sie dem auf Andrea geifernden Zombie mit ihrem Katana-Schwert den Garaus machte!

Michonne wird ein wichtiger Teil werden in der dritten Staffel. Gurira würde die Stärke des toughen Charakters gut verkörpern, so Produzent Robert Kirkman. Die heroische Kämpferin hat gelernt sich in der postapokalyptischen Welt alleine durchzuschlagen und wird ein wichtiger Anhaltspunkt von Rick Grimes und seiner Gruppe.