Fortsetzung von Kick Ass steht auf der Kippe

Verfasst von am 07.01.2012 um 16:16

Eine Comicvorlage für einen zweiten Teil des Filmes Kick Ass gibt es zwar, aber ob diese auch als Film erscheinen wird ist fraglich. Vor einer Weile macht die Runde, dass der Regisseur Matthew Vaughn angeblich an dem Projekt beteiligt sein sollte. Trotz des schlechten Einspielergebnisses des ersten Teiles sollten auch zahlreiche Schauspieler wieder mit an Bord sein.
Nun gab aber die Autorin des Drehbuches des ersten Teiles, Jane Goldman, bekannt, dass weder sie noch Vaughn an einem Drehbuch oder an dem Projekt generell arbeiten würden. Er würde für eine Fortsetzung eventuell als Produzent zur Verfügung stehen, eine Regie sei unter seiner Leitung allerdings nicht geplant.
Ein möglicher Grund für die Absage von Vaughn könnte sein, dass er an seine bisherigen Erfolge, unter anderem mit X-Men - Die erste Entscheidung, mit einem etwas Erfolg versprechenderen Projekt anknüpfen möchte.
Wie und ob das für Kick Ass 2 weitergehen wird, steht also in den Sternen.



Quelle: /Film