Amanda Seyfried hat keine Angst vor dem Altern

Verfasst von Alexander Pretz am 11.11.2011 um 14:01

Amanda Seyfried möchte nicht ewig jung bleiben.

Die Schauspielerin ist ab dem 1. Dezember in ihrem neuen Film 'In Time - Deine Zeit läuft ab' zu sehen. Darin spielt sie eine Frau, die niemals älter aussehen wird, als Mitte 20. Im wahren Leben hat die 25-Jährige nicht den Wunsch, ewig jung zu bleiben, verrät sie im Gespräch mit dem Magazin 'Shape'. "Ich habe eigentlich kein Problem damit, älter zu werden. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, immer jung bleiben zu müssen." Die perfekte Kombination sähe für den Star so aus: "Wenn ich es mir aber auswählen müsste, dann wünsche ich mir den Körper einer 20-jährigen und die mentale Kraft einer 40-jährigen Frau."

Um für ihren Film in Form zu kommen, trainierte die Blondine mit ihrem Hund, der sie bei ihren Jogging-Stunden unterstützte. "Mein Hund Finn begleitet mich jeden Morgen auf meiner Laufstrecke - er will einfach raus und losrennen, egal bei welchem Wetter! So habe ich keine Ausrede, liegen zu bleiben", verrät sie und fügt hinzu: "Außerdem ist Finn viel besser in Form als ich. Es motiviert ungemein, ihn dabeizuhaben!"

Im Film konnte Seyfried ihre Kondition an der Seite von Co-Star Justin Timberlake unter Beweis stellen. Mit ihm zu drehen sei eine tolle Erfahrung gewesen. "Er ist absolut fantastisch, ein echter Profi. Und als Schauspieler ist er mittlerweile längst so gut, wie er es schon lange als Musiker ist", schwärmt sie. "Wir haben uns toll verstanden, er hat genau meinen Sinn für Humor!"