"Der gestiefelte Kater" stürmt die Kinocharts

Verfasst von am 06.11.2011 um 20:50

Das Shrek-Spin-Off startet durch: "Der gestiefelte Kater" steht zur Zeit auf dem ersten Platz der US-Kinocharts. Mit mehr als 35 Million US-Dollar als Einspielergebnis des ersten Wochenendes hängte der Animationsfilm alle Konkurrenten ab. Mehr als 75 Million Dollar hat der Film bisher in die Kinokassen gebracht.


Tower Heist steht derzeit auf Platz 2 des Rankings, Paranormal Activity 3 belegt Platz 4. Real Steel rutschte von Platz 6 auf Platz 7. Der Kinostart des sehnsüchtig erwarteten Katers steht für die deutschen Fans am 08. Dezember an. Ob es auch hier ein Erfolg wird liegt auch an euch!

 

Inhalt: Endlich kommt unser Kultkater und Traum aller Katzen mit einem eigenen Film auf die große Leinwand! Shreks treuer Wegbegleiter, der Gestiefelte Kater, kehrt in Zorro-Manier in die Kinosäle zurück. Dieses Mal an seiner Seite: Kitty und Humpty Dumpty, mit denen er einen gewieften, aber gefährlichen Plan ausheckt!

Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von „Weit Weit Weg“ hat der selbstbewusste Kater (Antonio Banderas) aufregende Abenteuer erlebt. Damals war der Gestiefelte Kater noch mit seinem Kumpel Humpty Dumpty (Zach Galifianakis) unterwegs - bis dieser den stolzen Kater skrupellos verriet. Jahre später triff der Kater wieder auf seinen ehemaligen besten Freund, der gerade dabei ist, mit der rassigen Kitty Softpaws (Salma Hayek) einen waghalsigen Plan auszuhecken: Sie wollen die Gans stehlen, die goldene Eier legt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, wie das widerwillig vereinte „Trio Infernale“ nur allzu schnell feststellen muss...



Quelle: Comingsoon.net