Ein Quantum Trost - Marc Forster steigt aus!

Verfasst von am 21.10.2008 um 00:00 Der EIN QUANTUM TROST-Regisseur Marc Forster wird bei einer weiteren Fortsetzung der Bond-Reihe nicht mehr Regie führen. Er meinte gegenüber Firstshowing, dass der Druck einfach zu groß ist und dass mit der Drehzeit & Vorbereitung - die sich schon auf über ein Jahr belief (für QUANTUM TROST) - einfach zu viel Zeit vergangen ist. Zeit, in der er eigentlich einen guten Ausgleich bräuchte. Das Studio wollte 2010 schon den nächsten Bond herausbringen. Das könnte aufgrund der Entscheidung des Regisseurs knapp werden.


Filmtitel


Quelle: Firstshowing

Quelle: Firstshowing