Resident Evil 5 - Unfall am Set

Verfasst von am 11.10.2011 um 18:56

In aller Kürze: Wie diverse Stellen melden, gab es einen Unfall am Set zu "Resident Evil 5". Bisher ist bekannt, dass offenbar eine Anlage welche der Tonaufnahme dient teilweise zusammengebrochen ist. Dabei wurden insgesamt 16 Personen verletzt, 10 davon wurden in ein Krankenhaus eingeliefert - sämtliche Verletzungen sind ersten Angaben zufolge nicht lebensbedrohlich. Der Unfall ereignete sich in den Cinespace Studios in Toronto, wo aktuell ein Teil des vierten "Resident Evil"-Sequels gedreht wird. Ob Darsteller verletzt wurden ist nicht bekannt, genaue Details sollen noch heute folgen. Für den Moment stehen die Arbeiten am Set still.

Wir wünschen allen Betroffenen eine rasche Genesung!



Quelle: Twitchfilm