Letzte Klappe für Craig als Bond?

Verfasst von am 01.10.2011 um 02:01

In den Filmen "Casino Royale" und "Ein Quantum Trost" trat Daniel Craig in der Rolle des Geheimagenten James Bond in die großen Fußstapfen seiner Vorgänger. Da er in einiger Hinsicht die bis dahin eingebürgerte James-Bond-Manier durchbrach wurde er von vielen hart kritisiert, von vielen aber auch gelobt.
Nun gab Craig gegenüber der Presse bekannt, dass er erwäge, die Rolle des James Bond bald abzulegen. Eventuell schon nach dem nächsten Film. Die Rolle habe sein Leben verändert und er hoffe, dass nach dem nun anstehenden Film ein junger und besserer Schauspieler nachfolgen werde.


Ein maßgblicher Grund für seinen Weggang sei das harte Training, das er für die Rolle einhalten müsse. Er sagte, er habe keine Lust mehr auf Training an 6 Tagen pro Woche. Der kommende Film ist für 2012 geplant. Die Dreharbeiten sollen angeblich Ende November beginnen.