Indizierungen und Beschlagnahmungen vom September 2011

Verfasst von Playzocker am 29.09.2011 um 19:14

Im Folgenden findet ihr alle Indizierungen und Beschlagnahmungen sowie die Listenstreichungen und Folgeindizierungen des vergangenen Monats aus den Bereichen Film und Videospiel. In diesem Monat machen sowohl die Indizierungen als auch die Listenstreichungen durch einige hochkarätige Titel auf sich aufmerksam. Die Filme "SAW VII - Unrated" und "I Saw the Devil" landeten sogar auf Liste B, der Actionfilm "Ninja - Revenge will rise" oder auch Uwe Bolls Debutfilm "Amoklauf" wurden auf Liste A gesetzt. Von der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen wurden zahlreiche Titel von MGM - der Kult-Horrorfilm "Return of the Living Dead" sowie die Actionfilme "American Fighter" und "Road House". Der von Fox veröffentlichte Actionfilm "Rapid Fire" ist ab sofort ebenfalls nicht mehr als jugendgefährdend eingestuft.

 

 

Zum besseren Verständnis der Informationen hier einige Begriffsdefinitionen: 

 

Indizierung:

Wurde ein Antrag auf Indizierung gestellt, sichtet die BPJM das eingereichte Medium und stellt fest, ob es wirklich als jugendgefährdend eingestuft werden muss. Dabei werden zwei Kategorien unterschieden: 

Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt 

Liste B: Medien mit schwer jugendgefährdendem, laut Ansicht der BPJM auch strafrechtlich relevantem Inhalt. Diese Medien werden automatisch an ein zuständiges Amtsgericht weitergeleitet um die Relevanz gemäß §131 StGb zu überprüfen und das Medium ggf. zu beschlagnahmen. Bereits beschlagnahmte Filme, die in weiteren Versionen der Vollständigkeit halber in die Liste eingetragen werden, werden automatisch auf Liste B gesetzt.

Indizierte Medien dürfen in Deutschland nicht mehr öffentlich angeboten, an nachweislich volljährige Personen allerdings verkauft werden. 

 

Beschlagnahmung:

Wenn das zuständige Amtsgericht beschließt, dass ein Medium tatsächlich gegen einen der relevanten Paragraphen des StGb verstößt, so wird es beschlagnahmt. Es ist verboten, beschlagnahmte Medien öffentlich anzubieten und selbst an volljährige Personen zu verkaufen. Der Besitz ist mit Ausnahme eines nach §184b beschlagnahmten Films nicht verboten.

Relevante Paragraphen: §131 StGb (Gewaltverherrlichung), §184a StGb (Pornographie), §184b StGb (Kinderpornographie)  

 

Listenstreichungen:

Entweder auf Antrag des Rechteinhabers oder nach Ablauf einer Frist von 25 Jahren wird ein Medium, sofern nach aktuellen Maßstäben keine Gründe für eine Indizierung mehr vorliegen, nach erneuter Sichtung der BPJM wieder aus der Liste gestrichen. Die beiden Möglichkeiten zur Listenstreichung werden von der BPJM wie folgt kommuniziert:

§ 18 Abs. 7 JuSchG: Gestrichen nach Ablauf der Frist von 25 Jahren.

§ 23 Abs. 4 JuSchG: Nach Antrag vorzeitig gestrichen.

 

Folgeindizierungen:

Wenn laut Meinung der BPJM auch nach Ablauf der Frist noch Gründe für eine Indizierung vorliegen wird das Medium folgeindiziert. Bei den hier genannten Filmen handelt es sich um Titel, die bereits vor einiger Zeit indiziert wurden, aber noch nicht in Liste A oder B eingetragen wurden. Eine Listeneinteilung wird bei diesen Titeln ebenfalls vorgenommen.

 

 

 

Nun zur Liste der Indizierungen, Beschlagnahmungen, Listenstreichungen und Folgeindizierungen des Monats September 2011:

 

 

Indizierungen

Videofilme/DVDs

 

Amoklauf

DVD

Special Edition/Full Uncut

Cine Club Home Entertainment, Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Bloodsucking Freaks

Red Edition

DVD

Laser Paradise, Neu Anspach

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste B

 

Blutjunge Nymphen

DVD

Puaka Video Production, Essen

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Class of Nuke Em High 2 – Wahnsinns-Trip

Troma Collector’s Edition

DVD

One World Media GmbH, Wuppertal

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Dawn of the Dead – Zombie 1

George A. Romero’s – Neue Fassung

Director’s Cut

DVD

Laser Paradise, Neu Anspach

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste B

 

Digital Magazine – Volume 9

DVD

Shots Video, Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Dumm

DVD

Puaka Video Production, Essen

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Dust Devil

DVD

Laser Paradise, Neu Anspach

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Flower and Snake

Unrated Director’s Cut

DVD

Shock Video and Film Distribution, Utrecht/NL

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

I saw the Devil – Rache ist ein tiefer Abgrund

Black Edition (Uncut Version)

Splendid Film GmbH, Köln

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste B

 

Mamas

DVD

Puaka Video Production, Essen

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Mandingo

DVD

Puaka Video Production, Essen

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Mister D – The Hardest in Hardcore – Volume Two

DVD

Shots Video, Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Mister D – The Hardest in Hardcore – Volume Seven

DVD

Shots Video, Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Mister D – Volume Eleven

DVD

Shots Video, Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Ninja – Revenge Will Rise

Uncut

BluRay

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

SAW VII – Vollendung

Unrated

DVD

Kinowelt Home Entertainment GmbH, Leipzig

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste B

 

Tante Lotti

DVD

Puaka Video Production, Essen

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A


Computerspiele

F.E.A.R. 3

PC DVD-ROM, EU-Version

Warner Bros. Interactive

Entertainment, Burbank/USA

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

F.E.A.R. 3

Xbox 360, EU-Version

Warner Bros. Interactive

Entertainment, Burbank/USA

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Kane & Lynch 2: Dog Days

Limited Edition

Xbox 360, UK-Version

Square Enix Europe, London/GB

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Manhunt

Platinum Edition

Playstation 2, UK-Version

Take 2 Interactive, Berkshire/GB

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste B

 

Morph X

Xbox 360, EU-Version

505 Games S.r.L., Milano/I

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Wanted – Weapons of Fate

Playstation 3, UK-Version

Warner Bros. Interactive

Entertainment Inc., Burbank/USA

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Wolfenstein

Xbox 360, UK-Version

Activision UK Ltd., Uxbridge/GB

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste B



Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

Videofilme
 

Friday the 13th (amerik.)

Paramount Pictures Productions Inc., Hollywood/USA

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Heiße Spiele im Pensionat

Hot Movie Video,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Mädchen, die sich selbst bedienen

Heeres Video, Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste A

 

Maniac (amerik.)

Media Home Entertainment,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste B

 

Mother’s Day (amerik.)

Media Home Entertainment,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

Liste B



Listenstreichungen Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

Videofilme

 

Angst

UFA-ATB, München

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Deathship

VPS, München

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Kendo – der tödliche Hammer

Polyband, München (Label Toppic)

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Kung-Fu, die Schläger von Hongkong

Polyband, München (Label Toppic)

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Mädchen in der Rückenlage

Atlantis Video, Anschrift unbekannt

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Magdalena – Vom Teufel besessen

UFA-ATB, München

(Label Videophon)

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Nackte Eva (Eva Nera)

VPS, München

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Nackte und der Kardinal, Die

VPS, München

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Wenn er in die Hölle will, laß ihn gehen

CBS/FOX, Neu Isenburg

BAnz. Nr.149 vom 30.09.2011

 

Listenstreichung gemäß § 23 Abs. 4 JuSchG

Videofilme/DVDs 


American Fighter

VMP Video Medien Pool GmbH, München

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

 

Frauen in Ketten

VCL/Virgin Communications GmbH, München

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

 

Rapid Fire – Unbewaffnet und extrem gefährlich

Fox Video GmbH, Neu Isenburg

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

 

Road House

Warner Home Video GmbH,

Hamburg

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

 

The Return of the living Dead – Verdammt, die Zombies kommen

VPS Video Programm Service GmbH, München

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

 

Listenstreichung gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m. §21 Abs. 5 Nr. 2 JuSchG

Videofilme/DVDs

 

American Fighter

DVD

MGM Home Entertainment

(Deutschland) GmbH, Frankfurt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011

 

The Return of the living Dead

DVD

MGM Home Entertainment GmbH, Frankfurt

BAnz. Nr. 149 vom 30.09.2011



Quelle: BPJM