2012 wird alles blau: E.T & Indiana Jones auf Blu-ray

Verfasst von am 18.09.2011 um 15:18

30 Jahre "Jäger des Verlorenen Schatzes" – Dieses Jubiläum wurde vergangene Woche unter dem Beisein von Autor und Regisseur Steven Spielberg und "Indiana Jones"-Darsteller Harrison Ford gefeiert. So fand in Los Angeles eine spezielle Vorführung des Films statt, In Anschluss stellten sich die beiden den Fragen der anwesenden Gäste stellen. Im speziellen ging es über Spielbergs kommende Pläne, die Freundschaft zu Geroge Lucas und vieles mehr. Im Detail wollen wir jedoch auf Spielbergs Aussage eingehen, dass seine beiden Kultfilme "E.T. – Der Außerirdische" und 2Jäger des Verlorenen Schatzes" auf Blu-ray erscheinen werden.

Neben "Jäger des Verlorenen Schatzes" wird auch "E.T. – Der Außerirdische" auf Blu-ray erscheinen, so laut Steven Spielberg. Wahrscheinlich wird bei "E.T." die Schnittfassung der Kinoversion aus dem Jahre 1982 verwendet werden, zumindest wenn es nach der Meinung des Publikums geht. Als Spielberg fragte, ob man die neue Fassung aus dem Jahre 2002 verwenden sollte, verneinten alle anwesenden Gäste.

Der Grund für die Reaktion sind die Änderungen die Spielberg in seiner 2002 erschienen neuen Fassung des Films veröffentlicht hat. Die Größte und vor allem unverständlichste Änderung war der Austausch der Waffen im Film gegen Walkie-Talkies. Aus aktuellen Anlass wurde gleich Spielbergs Freund George Lucas erwähnt, welcher zurzeit viel Kritik über seine neuen "Verbesserungen" bei der Veröffentlichung der "Star Wars: The Complete Saga I-VI (Blu-ray)" einstecken muss.

Spielberg zu diesem Thema: "Ich habe es getan und bereue es bis heute. Nicht, weil die Fans sich aufgeregt hätten, sondern weil ich von mir selbst enttäuscht bin. Ich war überempfindlich was die Kritik einiger Eltern an E.T. – Der Außerirdische anging und dachte, wenn sich die Technologie weiterentwickelt, könnte ich ein paar Sachen verändern. Für eine Zeit lang war es in Ordnung, aber ich habe verstanden, was ich getan habe. Dass ich denn Menschen, die E.T. geliebt haben, ihre Erinnerungen an den Film genommen habe."

Wenn es nach Spielberg ginge, würden die beiden Filme bereits in den nächsten sechs Monaten auf Blu-ray erscheinen. Doch aus Insiderquellen wurde bekannt, dass man mit der Veröffentlichung in der zweiten Jahreshälfte 2012 im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums von Paramount Pictures rechnen kann. Auch ich noch nicht bekannt, ob nur der erste "Indina Jones"-Teil oder auch gleich der zweite und dritte Teil auf Blu-ray erscheinen werden.



Quelle: Slashfilm