Dan Aykroyd zum Stand der Dinge bei Ghostbusters 3

Verfasst von am 03.09.2011 um 13:00

Das letzte Lebenszeichen der Ghostbusters stammte aus dem Jahre 1989 mit dem Film "Ghostbusters 2". Seitdem herrschte fast 22 Jahre Stille um das Quartett der Geisterjäger. Nun meldete sich Dan Aykroyd ("Chuck und Larry", War Inc.") zu Wort, der als Dr. Raymond Stantz bereits in Teil 1 und 2 auf Geisterjagd ging. Er sagte in einem Interview, dass der Drehbeginn für den Frühling 2012 geplant sei. Personalfragen seien bisher nicht umfassend geklärt. So steht beispielsweise eine Zusage Bill Murray's ("Zombieland", "Der fantastische Mr. Fox") noch nicht fest. Sigourney Weaver und Harold Ramis haben aber angeblich bereits ihre Teilnahme versichert.


Zur Story sagte Aykroyd nur, dass eine neue Generation Ghostbusters eingeführt werden soll. Man darf gespannt sein!



Quelle: Comingsoon.net