Indizierungen und Beschlagnahmungen vom Juli 2011

Verfasst von Playzocker am 29.07.2011 um 14:26

Im Folgenden findet ihr alle Indizierungen und Beschlagnahmungen sowie die Listenstreichungen und Folgeindizierungen des vergangenen Monats aus den Bereichen Film und Videospiel. In diesem Monat sind zwei Titel in der Liste, die eine gesonderte Erwähnung verdienen. Zum einen wurde das Videospiel "Silent Hill - Homecoming" zum Unverständnis der Fans nicht nur auf Liste B indiziert sondern nun auch beschlagnahmt. Erfreulicher ist, dass der Film "Delta Force" mit Chuck Norris und Lee Marvin von der Liste gestrichen wurde.

 

 

Zum besseren Verständnis der Informationen hier einige Begriffsdefinitionen: 

 

Indizierung:

Wurde ein Antrag auf Indizierung gestellt, sichtet die BPJM das eingereichte Medium und stellt fest, ob es wirklich als jugendgefährdend eingestuft werden muss. Dabei werden zwei Kategorien unterschieden: 

Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt 

Liste B: Medien mit schwer jugendgefährdendem, laut Ansicht der BPJM auch strafrechtlich relevantem Inhalt. Diese Medien werden automatisch an ein zuständiges Amtsgericht weitergeleitet um die Relevanz gemäß §131 StGb zu überprüfen und das Medium ggf. zu beschlagnahmen. Bereits beschlagnahmte Filme, die in weiteren Versionen der Vollständigkeit halber in die Liste eingetragen werden, werden automatisch auf Liste B gesetzt.

Indizierte Medien dürfen in Deutschland nicht mehr öffentlich angeboten, an nachweislich volljährige Personen allerdings verkauft werden. 

 

Beschlagnahmung:

Wenn das zuständige Amtsgericht beschließt, dass ein Medium tatsächlich gegen einen der relevanten Paragraphen des StGb verstößt, so wird es beschlagnahmt. Es ist verboten, beschlagnahmte Medien öffentlich anzubieten und selbst an volljährige Personen zu verkaufen. Der Besitz ist mit Ausnahme eines nach §184b beschlagnahmten Films nicht verboten.

Relevante Paragraphen: §131 StGb (Gewaltverherrlichung), §184a StGb (Pornographie), §184b StGb (Kinderpornographie)  

 

Listenstreichungen:

Entweder auf Antrag des Rechteinhabers oder nach Ablauf einer Frist von 25 Jahren wird ein Medium, sofern nach aktuellen Maßstäben keine Gründe für eine Indizierung mehr vorliegen, nach erneuter Sichtung der BPJM wieder aus der Liste gestrichen. Die beiden Möglichkeiten zur Listenstreichung werden von der BPJM wie folgt kommuniziert:

§ 18 Abs. 7 JuSchG: Gestrichen nach Ablauf der Frist von 25 Jahren.

§ 23 Abs. 4 JuSchG: Nach Antrag vorzeitig gestrichen.

 

Folgeindizierungen:

Wenn laut Meinung der BPJM auch nach Ablauf der Frist noch Gründe für eine Indizierung vorliegen wird das Medium folgeindiziert. Bei den hier genannten Filmen handelt es sich um Titel, die bereits vor einiger Zeit indiziert wurden, aber noch nicht in Liste A oder B eingetragen wurden. Eine Listeneinteilung wird bei diesen Titeln ebenfalls vorgenommen.

 

 

 

Nun zur Liste der Indizierungen, Beschlagnahmungen, Listenstreichungen und Folgeindizierungen des Monats Juli 2011:

 

 

Indizierungen

Videofilme/DVDs

Henry – Portrait of a Serial Killer
Red Edition
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste A


Let Sleeping Corpses Lie
DVD
Stars Films S.A.,
Anschrift unbekannt
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste B

Zombi 4 – After Death
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste A


Computerspiele

50 Cent – Blood on the sand
Playstation 3, EU-Version
THQ Entertainment GmbH,
Krefeld
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste A

Call of Duty – Modern Warfare 2
Playstation 3, EU-Version
Activision UK Ltd., Uxbridge/GB
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste B

Medal of Honor
Limited Edition
Playstation 3, EU-Version
Electronic Arts GmbH, Köln
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste A

Rogue Warrior
Xbox 360, EU-Version
ZeniMax Europe Ltd., London/GB
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste A

X-Men Origins: Wolverine
uncaged Edition
PC DVD-ROM, EU-Version
Activision UK Ltd., Uxbridge/GB
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste B

X-Men Origins: Wolverine
uncaged Edition
Playstation 3, EU-Version
Activision UK Ltd., Uxbridge/GB
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste B

Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

Videofilme

Born for Hell (Die Hinrichtung)
Inter-Pathé-Film GmbH,
Anschrift unbekannt
Videoring GmbH,
Anschrift unbekannt
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste A

Crying Fields – Sie wurden zu Bestien der Apocalypse
Starlight, Nachfolger:
Laser Paradise, Neu Anspach
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste B

Gefangenen Express – Sex Express
Mike Hunter Video GmbH,
Anschrift unbekannt
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste A

Streetwalkin – Auf den Straßen von Manhattan
Video Programm Service GmbH, Nachfolger:
VPS Film Entertainment GmbH, München
(nicht mehr Rechteinhaberin)
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Liste A

Listenstreichungen Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

Videofilme

18 Bronzegirls der Shaolin
Mike Hunter, Köln
(Label Mondial)
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Aikido – Die fünf Finger des Todes
Polyband, München
(Label Toppic)
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Akma Tuna (türk.)
Türkkan Video, Denzlingen
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Brut der Gewalt
All Video Programm, Essen
(Label Pacific)
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Deli Fisek (türk.)
Kalkavan Video, Neuss
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Delta Force
VMP, München
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Four Riders
VPS, München
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Idamlik (türk.)
Kalkavan, Neuss
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Japango
VMP, München
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Mondo Erotico
Action Video,
Anschrift unbekannt
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Montclare, Erbe des Grauens
VCL, Unterföhring
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Shaolin, die Rache mit der Todeshand
VPS, München
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Vampyros Lesbos
Polyband, München
(Label Toppic)
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Wang Yung – Stahlharte Hongkongkiller (Police Force)
VPS, München
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Listenstreichung gemäß § 23 Abs. 4 JuSchG

Videofilme/DVDs

9 Deaths of the Ninja – Die 9 Leben der Ninja
DVD
Astro Distribution,
Habichtswald/Ehlen
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Delta Force (ital.)
Cannon releasing Corp.,
Anschrift unbekannt
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Delta Force
DVD
MGM Home Entertainment
(Deutschland) GmbH, Frankfurt
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Japango
ITT Contrast Video, Pforzheim
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Okami – Der Wind des Todes
(japanische Fassung mit deutschen Untertiteln)
DVD
One World Entertainment,
Anschrift unbekannt
BAnz. Nr. 113 vom 29.07.2011

Beschlagnahme gemäß § 131 StGB

Silent Hill – Homecoming
Playstation 3, US-Version
Konami Digital Entertainment Inc., El Segundo/USA
AG Frankfurt/Main,
Beschlagnahmebeschluss
vom 20.06.2011,
Az.: 391 Gs 914/11

The Butcher
DVD
Vivendi Entertainment,
Universal City/USA
Palisades Tartan, New York/USA
AG Fulda,
Beschlagnahmebeschluss
vom 13.05.2011,
Az.: 27 Gs – 51 UJs 52202/11



Quelle: BPJM