"Fluch der Karibik 4" auf Rekordkurs!

Verfasst von Daniel Fabian am 23.05.2011 um 19:20

Mit einem Einspiel von knapp 3 Milliarden US-Dollar gehört die Piratensaga zweifelsohne zu den erfolgreichsten Filmreihen der Geschichte. Der kürzlich angelaufene vierte Teil der Reihe, Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten, geht nun einen Schritt weiter als seine Vorgänger und ist auch in Disney Digital 3D zu bestaunen. Diese Bombe scheint erfolgreich eingeschlagen zu haben, denn in Österreich verbucht der Film Rekordzahlen!

Der Film hat an seinem Startwochenende einen österreichischen Rekord von 1.5 Mio. Euro (153,000 Besucher) erreicht und läuft hierzulande gleichzeitig auf über 200 Leinwänden, über 140 davon in 3D. International stellt der Film das höchste Einspiel an einem Startwochenende aller Zeiten auf die Beine, denn weltweit spielte der Film an seinen ersten 3 Tagen rund $346.4 Mio. ein, davon $90 Mio. in den USA und $256.4 Mio. im Rest der Welt. Warum die Massen für das neueste Piratenabenteuer in die Kinos strömen könnt ihr unserer Filmkritik entnehmen: Filmkritik: Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten



Quelle: Walt Disney