Nightmare on Elm Street - Special

Verfasst von Alexander Pretz am 21.09.2004 um 00:00 "Ist alles, was wir sehen oder scheinen nur ein Traum innerhalb eines Traumes?"
(Edgar Allan Poe)



Are you ready for Freddy?

Willkommen
zum ausführlichen DVD-Forum.at NIGHTMARE ON ELM STREET SPECIAL! Es gibt nur sehr wenige Horrorfilmserien, die so populär und fortsetzungsreich sind wie die NIGHTMARE ON ELM STREET Serie. Freddy ist längst zur Kultfigur des modernen Horrorfilms geworden. Für uns ein guter Grund ihm zum 20-jährigen
Jubiläum ein umfangreiches Special zu widmen! Wir haben eine Vielzahl an informativen Artikeln, interessanten Infos und unterhaltsamen Texten zusammengetragen, um sie euch im Rahmen unseres exklusiven Specials in übersichtlicher Form zu präsentieren! Das DVD-Forum.at Team und seine freien Mitarbeiter haben sich mächtig ins Zeug gelegt und eine Fülle an interessanten Infos für euch zusammengestellt. Es gibt detaillierte Filmbesprechungen, ausführliche DVD-Reviews zu allen Teilen der Serie, kritische Beiträge über Filmfehler (Goofs), unzählige Screenshots, Fassungsinfos, Filmplakate, Lösungen zum NIGHTMARE DVD-Game und vieles mehr! Ab jetzt gilt: Alle Filme, alle Fakten, alle Infos... und das alles auf einen Click!DerDVD-Forum.at
Alptraum Index
listet in übersichtlicher Form alle wichtigen Infos zur

NIGHTMARE Serie auf einen Blick! Die Links verzweigen zu detaillierten Artikeln und Analysen, die jeden Freddy Fan und DVD-Sammler das Blut in den Adern gefrieren lassen. Der Artikel

Freddy Krueger Superstar
beleuchtet die Entstehungsgeschichte der Serie, beschäftigt sich mit der Funktionsweise der Filme und beleuchtet das Phänomen "Freddy" als Bestandteil der Populär Kultur. Darüber hinaus zeigen wir
eine repräsentative Auswahl an internationalen
Nightmare Filmplakaten
und geben nützliche Infos zu den verschiedenen
DVD Fassungen
der Filme. Wir hoffen, dass dieses Special bei unseren Lesern auf reges Interesse stößt und
freuen uns auf euer kritisches Feedback
. Das gesamte Autorenteam von DVD-Forum.at

wünscht euch viel Freude mit dem NIGHTMARE ON ELM STREET SPECIAL.
Und nicht vergessen... was immer du tust, du darfst nicht einschlafen!






A NIGHTMARE ON ELM STREET
- DER DVD-FORUM.AT ALPTRAUM INDEX -

- DVD REVIEWS -

Nightmare On Elm Street: Mörderische Träume
A Nightmare On Elm Street (RC1)
Nightmare On Elm Street 2: Die Rache
A Nightmare On Elm Street 2: Freddy's Revenge (RC1)
Nightmare On Elm Street 3: Freddy Krüger lebt
A Nightmare On Elm Street 3: Dream Warriors (RC1)
Nightmare On Elm Street 4
A Nightmare On Elm Street 4: The Dream Master (RC1)
Nightmare On Elm Street 5: Das Trauma
A Nightmare On Elm Street 5: The Dream Child (RC1)
Nightmare On Elm Street 6: Freddy's Finale
A Nightmare On Elm Street 6: Freddy's Finale (RC1)
Nightmare On Elm Street 6: Freddy's Finale (Laser Paradise)
Nightmare On Elm Street 7: New Nightmare
Nightmare On Elm Street 7: New Nightmare (RC1)
Freddy vs. Jason (RC2)




- FILMREVIEWS -

A Nightmare On Elm Street
A Nightmare On Elm Street 2: Freddy's Revenge
A Nightmare On Elm Street 3: Dream Warriors
A Nightmare On Elm Street 4: The Dream Master
A Nightmare On Elm Street 5: The Dream Child
Freddy's Dead: The Final Nightmare
Wes Craven's New Nightmare
Freddy vs. Jason


- SCREENSHOTS / FILMBILDER -

A Nightmare On Elm Street (RC1)
A Nightmare On Elm Street 2: Freddy's Revenge (RC1)
A Nightmare On Elm Street 3: Dream Warriors (RC1)
A Nightmare On Elm Street 4: The Dream Master (RC1)
A Nightmare On Elm Street 5: The Dream Child (RC1)
Freddy's Dead: The Final Nightmare (RC1)
Freddy's Dead: The Final Nightmare (RC2)
Nightmare On Elm Street: Mörderische Träume
Nightmare On Elm Street 2: Die Rache
Nightmare On Elm Street 3: Freddy Krüger lebt
Nightmare On Elm Street 4
Nightmare On Elm Street 5: Das Trauma
Nightmare On Elm Street 6: Freddy's Finale
Nightmare On Elm Street 7: New Nightmare
Wes Craven's New Nightmare (RC1)
Freddy vs. Jason (RC2)




- DISKUSSIONSBEITRÄGE IM FORUM -

A Nightmare On Elm Street: Daten und Fakten
A Nightmare On Elm Street
A Nightmare On Elm Street 2: Freddy's Revenge
A Nightmare On Elm Street 3: Dream Warriors
A Nightmare On Elm Street 4: The Dream Master
A Nightmare On Elm Street 5: The Dream Child
Freddy's Dead: The Final Nightmare
Wes Craven's New Nightmare
Freddy vs. Jason
Umfrage: Welcher Teil ist der beste 'Nightmare'?




- WEITERE DVD INFOS -

Sammlerstücke: Nightmare On Elm Street Box (RC1)
Easter Eggs: Lösungen zum Nightmare DVD-Game
Easter Eggs: Freddy vs. Jason
Easter Eggs: Die Nightmare on Elm Street - Collection


- EXTERNE LINKS -
A Nightmare On Elm Street: Official Site | Offizielle Wes Craven Website | New Line Cinema



A NIGHTMARE ON ELM STREET
- FREDDY KRUEGER SUPERSTAR -

"Someone take these dreams away, that point me to another day
A duel of personalities, that stretch all true realities"

(Joy Division)
Long Live Dreams!
Bad dreams are made of this
Es war in den frühen 80er Jahren als Wes Craven, Regisseur von Low Budget Horrorfilmen wie LAST HOUSE ON THE LEFT (1972) und THE HILLS HAVE EYES (1977), auf einen Artikel der L.A. Times aufmerksam wurde. Die Zeitung berichtete über einen Familienvater, der von seltsamen Alpträumen geplagt wurde. Die Intensität der Alpträume war so groß, dass der Mann panische Angst hatte einzuschlafen und sich mit allen Mitteln wach halten wollte. Letztendlich ist der Mann auf mysteriöse Art im Schlaf verstorben. Wes Craven war fasziniert von dieser Geschichte. Er kombinierte ihre Essenz mit eigenen Angsterlebnissen seiner Kindheit, als ihn ein alter Mann furchtbar erschreckt hatte. Der alte Mann trug übrigens einen Hut... Aus diesen verschiedenen Elementen entstand ein Drehbuch über einen Killer, der seine Opfer in ihren Träumen heimsucht. Einen Killer im rot-grün gestreiften Pullover, der einen altmodischen Hut trägt und einen Klauenhandschuh als Mordwaffe verwendet... einen Killer namens Freddy Krueger.
The Claw is Family

Welcome to prime time, bitch!
Die Figur Freddy Krueger verbindet auf effiziente Weise das Genre des modernen Slashermovies, welches mit Filmen wie HALLOWEEN (1978) und FRIDAY THE 13th (1980) Popularität erlangte, mit altertümlichen Mythologien und bewährten Urängsten. Freddy's Mordwaffe ist ein klingenbewehrter Handschuh, die moderne Version eines uralten Symbols von Bedrohung und Verletzung - der Klaue. Krallen und Klauen implizierten seit jeher ein universelles Bedrohungspotenzial, ob im Tierreich (die gefürchteten Krallen der Raubtiere), im Märchen (die spindeldürren, klauenartigen Finger böser Hexen), in unzähligen Geschichten der unheimlichen Literatur (die Krallen des Werwolfs), bis hin zur gespenstischen Inszenierung der Vampirklaue in Murnaus Stummfilm
NOSFERATU - EINE SYMPHONIE DES GRAUENS (1922). Darüber hinaus ist Freddy Krueger ein Gestaltwandler, eine mythologische Figur die, in unterschiedlicher Form, in Aberglauben und Folklore nahezu aller Kulturkreise zu finden ist. So gesehen ist der erbitterte Kampf zwischen Nancy und Freddy auch ein Kampf zweier Archetypen, der antike Kampf des Guten gegen das Böse. Im Gegensatz zu vielen anderen Filmmonstern, die plötzlich ins Bild preschen und ihr Opfer blitzschnell abmurksen, hat Freddy einen ausgeprägten Sinn für theatralische Auftritte voll psychotischer Energie. Robert Englund spielt Freddy Krueger als grausamen Clown, als ambivalente Balance aus tiefschwarzen Humor und kaltschnäuziger Gewalt. Freddy hat eben Persönlichkeit, und genau das lässt ihn (bis zu einem gewissen Grad) auch zur Identifikationsfigur werden. Als symbolische Manifestation jener dunklen Seite, die in jedem von uns steckt...


Wet Dream

Whatever you do, don't fall asleep!
Die Angst vor dem Unbekannten gewinnt eine neue Qualität, wenn man sich in surrealen Traumwelten bewegt. Träume sind nicht an die Gesetzte der Realität gebunden. Realität ist plötzlich sehr relativ, speziell wenn einem nach und nach die Bezugspunkte genommen werden. Die Bedrohung durch das Unbekannte lauert überall, in den Straßen von Suburbia genauso wie in der eigenen Badewanne. Selbst die Eltern der von Alpträumen geplagten Teenager hüten ein makabres Geheimnis. Sie selbst haben einst den Kindermörder Krueger aufgespürt und Selbstjustiz verübt, indem sie ihn verbrannt haben. Damit machten sie Freddy zu dem was er ist und ihre Kinder bezahlen den Preis für ihre Sünden. Selbst als sich die Anzeichen häufen, Nancy in immer größere Gefahr gerät, halten sie eisern an ihrem Weltbild fest. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Im letzten Teil der Serie, WES CRAVEN'S NEW NIGHTMARE, ist ironischer Weise Nancy in derselben Situation. Erst im letzten Moment wirft sie das Ruder herum, akzeptiert die Bedrohung und rettet somit ihren Sohn.


1426 Elm Street

The house that Freddy built
Wes Craven schickte sein fertiges Drehbuch zu A NIGHTMARE ON ELM STREET
an zahllose Filmstudios und Produzenten, doch niemand mochte es sonderlich... Niemand außer Robert Shaye, Chef einer kleinen, unabhängigen Firma namens New Line Cinema, die gerade dabei war als Produktionsfirma für Kinofilme Fuß zu fassen. Trotz einiger Schwierigkeiten war New Line in der Lage das geringe Budget von $1.8 Mio für den Film bereitzustellen. Regisseur Craven drehte den Film in nur 32 Tagen. Mangels Interesse anderer Studios blieb New Line nur eine einzige Alternative - den Film selber in die Kinos zu bringen. A NIGHTMARE ON ELM STREET (1984) entwickelte sich zum großen Erfolg an den Kinokassen. Die insgesamt sechs Fortsetzungen wurden zur Goldgrube für New Line, eine stetige Einnahmequelle die den Fortbestand und die finanziellen Möglichkeiten der Firma langfristig absicherte. Die Filmserie diente auch vielen jungen Talenten als Sprungbrett für ihre Karriere, wie z.B. Johnny Depp (A NIGHTMARE ON ELM STREET), Patricia Arquette und Chuck Russell (A NIGHTMARE ON ELM STREET 3: DREAM WARRIORS), Renny Harlin (A NIGHTMARE ON ELM STREET 4: THE DREAM MASTER) und Stephen Hopkins (A NIGHTMARE ON ELM STREET 5: THE DREAM CHILD). Und eine vormals kleine, unbedeutende Company namens New Line Cinema wurde langsam aber sicher zu einen ernstzunehmenden Filmstudio, welches knapp 20 Jahre später mit der Mammut-Produktion von Peter Jackson's LORD OF THE RINGS Trilogie in Summe 17 Oscars für sich beanspruchen konnte.


Freddy Krueger Superstar

Freddy Krueger Superstar
Im Laufe der Serie entwickelte Freddy Krueger eine unglaubliche Popularität bei den Fans. Ein Kindermörder wird zum unterhaltsamen Showman, zum Superstar der Popkultur. So eng sollte man das freilich nicht sehen, durch die vielen Fortsetzungen driftete die Figur Freddy Krueger immer mehr vom angsteinflößenden Boogeyman zum liebenswert bösen Antihero mit coolen Sprüchen. Der Humor wurde immer stärker, blanker Horror wurde zur weitaus harmloseren Gothic-Fantasy kommerzialisiert, bis Freddy letztendlich in FREDDY'S DEAD - THE FINAL NIGHTMARE zur kitschig bunten und comichaften Witzfigur wurde, die kaum noch in der Lage war jemanden ernsthaft zu erschrecken. Der Traumdämon wird ins Rampenlicht gezerrt und verliert dadurch seine Geheimnisse und seinen Schrecken. Erfolg hat eben seinen Preis... ein Alptraum in sich. Nur einer war in der Lage dem eine Ende zu setzen: Wes Craven! Der siebte und letzte Teil der Serie, WES CRAVEN'S NEW NIGHTMARE, schließt den Kreis auf elegante Art und Weise. Die geschickte Film-im-Film-im-Traum Story führt selbstbewusst den Freddy Kult der Popkultur vor, wohl wissend dass davon nicht mehr die geringste Bedrohung ausgeht. Andererseits definiert der Film seine eigene Realität neu, es ist genau jene die wir als Zuseher auch kennen. Die gesamte A NIGHTMARE ON ELM STREET Serie ist eben nur ein Film. Ein Schritt zurück und alles ist plötzlich real - Wes Craven, Robert Shaye, Heather Langenkamp und Robert Englund, alle spielen sich selbst. Als die verschiedenen Wahrnehmungsebenen (Realität, Film-im-Film "Realität", Alptraum) ineinander verschwimmen ist noch etwas ganz plötzlich wieder sehr real - die Angst und die Bedrohung! Kein siebter Teil einer Horrorserie hat das jemals fertig gebracht. Der Kreis ist geschlossen, Freddy ist wieder scary...


Das DVD-Forum.at Team wünscht alles Gute zum 20. Jubiläum. Freddy Krueger, rest in pieces!



A NIGHTMARE ON ELM STREET
- FILMPLAKATE -
Zur vergrößerten Ansicht das gewünschte Bildanklicken!

A Nightmare On Elm Street: Dt. KinoplakatA Nightmare On Elm Street 2: US KinoplakatA Nightmare On Elm Street 3: US KinoplakatA Nightmare On Elm Street 4: US Kinoplakat

A Nightmare On Elm Street 5: US VideoplakatFreddy's Dead - The Final Nightmare: US KinoplakatWes Craven's New Nightmare: Dt. KinoplakatFreddy vs. Jason: Dt. Kinoplakat



A NIGHTMARE ON ELM STREET
- DVD FASSUNGEN -
DEUTSCHLAND (Code 2, PAL)
7-Disc Box
Label: Warner Home Video / New Line Home Video
Fassungen: US R-Rated Versionen *)
Widescreen 1.85:1 (anamorphic)
Dolby Digital 2.0 Surround (Deutsch)

Dolby Digital 5.1 (Englisch)

DEUTSCHLAND (Code 2, PAL)
FREDDY'S DEAD - THE FINAL NIGHTMARE
Label: Laser Paradise / Evolution (FSK18)

Fassung: US R-Rated Version
Fullscreen 4:3, Dolby Digital 5.1 (Deutsch)

DEUTSCHLAND (Code 2, PAL)
WES CRAVEN'S NEW NIGHTMARE
Label: MCP (FSK16)

Fassung: US R-Rated Version
Fullscreen 4:3, Dolby Digital 2.0 (Deutsch)

GROSSBRITANNIEN ( Code 2, PAL)
7-Disc Box
Label: New Line Home Video

Fassungen: US R-Rated Versionen *)
Widescreen 1.85:1 (anamorphic)
Dolby Digital 5.1 (Englisch)

GROSSBRITANNIEN (Code 2, PAL)

5-Disc Box (auch einzeln erhältlich)
Label: Entertainment in Video
Fassungen: US R-Rated Versionen *)
Widescreen 1.85:1, Dolby Digital 5.1 (Englisch)

Bonus: Audiokommentar (Disc 1), Trailers, Musikvideo

GROSSBRITANNIEN ( Code 2, PAL)
6-Disc Box (auch einzeln erhältlich)
Label: New Line Home Video

Fassungen: US R-Rated Versionen *)
Widescreen 1.85:1, Dolby Digital 5.1 (Englisch)
Bonus: Audiokommentar (Disc 1), Trailers, Musikvideo

GROSSBRITANNIEN ( Code 2, PAL)

FREDDY'S DEAD - THE FINAL NIGHTMARE
Label: Pathé
Widescreen 1.85:1, Dolby Digital 2.0 (Englisch)
Bonus: Trailer


GROSSBRITANNIEN ( Code 2, PAL)
WES CRAVEN'S NEW NIGHTMARE
Label: Ciname Club
Fullscreen 4:3, Dolby Digital 2.0 (Englisch)

*) Teil 1 und 5 leicht gekürzt!

USA / KANADA (Code 1, NTSC)
8-Disc Box (Filmdiscs 1-7 auch einzeln erhältlich)
Label: New Line Home Video
Fassungen: US R-Rated Versionen *)

Widescreen 1.85:1 (anamorphic)

Dolby Digital 5.1 (Englisch)
Untertitel: Englisch (ausblendbar)
Bonus: Audiokommentare (Disc 1 & 7), Dokus, Trailers, Filmografien, Interviews, Musikvideos,Games, DVD-ROM, 3D Brillen, Booklet, Disc 8 'The Nightmare Series Encyclopedia'

JAPAN (Code 2, NTSC)
A NIGHTMARE ON ELM STREET
Label: Culture Publishers
Fassung: US R-Rated Version *)

Widescreen 1.85:1, Dolby Digital 1.0 (Engl, Jap)

JAPAN (Code 2, NTSC)
A NIGHTMARE ON ELM STREET 2: FREDDY'S REVENGE
Label: Culture Publishers
Fassung: US R-Rated Version

Fullscreen 4:3, Dolby Digital 1.0 (Engl, Jap)

JAPAN (Code 2, NTSC)
A NIGHTMARE ON ELM STREET 3: DREAM WARRIORS
Label: Culture Publishers
Fassung: US R-Rated Version

Fullscreen 4:3, Dolby Digital 1.0 (Engl, Jap)

NIEDERLANDE (Code 2, PAL)
7-Disc Box (auch einzeln erhältlich)
Label: RCV
Fassungen: US R-Rated Versionen *)

Widescreen 1.85:1, Dolby Digital 5.1 (Engl, Frz)
Untertitel: Niederländisch (ausblendbar)
Bonus: Audiokommentar, Dokus, Trailers, Filmografien, Interviews,Musikvideos

FRANKREICH (Code 2, PAL)
7-Disc Box (auch einzeln erhältlich)

Label: Metropolitan
Fassungen: US R-Rated Versionen *)
Widescreen 1.85:1, Dolby Digital 5.1 (Engl, Frz)
Untertitel: Englisch / Französisch (ausblendbar)

Bonus: Audiokommentar, Dokus, Trailers, Filmografien, Interviews,Musikvideos

A NIGHTMARE ON ELM STREET SPECIAL
©DVD-Forum.at, September 2004 (Update Mai 2005)