Ein Quantum Trost - 2 Prinzen auf der Weltpremiere

Verfasst von am 19.08.2008 um 00:00
Ein Quantum Trost

WELTPREMIERE IN ANWESENHEIT VON PRINZ WILLIAM UND PRINZ HARRY

JAMES-BOND-FILM UNTERSTÜTZT DIE BRITISCHEN CHARITY-ORGANISATIONEN
„HELP FOR HEROES“ UND „ROYAL BRITISH LEGION“



Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, die Produzenten des neuesten James-Bond-Films EIN QUANTUM TROST, haben bekannt gegeben, dass Prinz William und Prinz Harry ihre Teilnahme an der Weltpremiere des 22. 007-Abenteuers zugesagt haben, die am Mittwoch, den 29. Oktober 2008 im Londoner Odeon Cinema am Leicester Square stattfinden wird.

Auf Wunsch der beiden Prinzen wird die Veranstaltung zwei britischen Hilfsorganisationen zugute kommen: HELP FOR HEROES und der ROYAL BRITISH LEGION. Bei der Premiere werden die Hauptdarsteller Daniel Craig, Judi Dench, Olga Kurylenko, Mathieu Amalric und Gemma Arterton dabei sein. Der Film, bei dem Marc Forster Regie führte, wird am 31. Oktober 2008 von Sony Pictures weltweit in die Kinos gebracht.

Wilson und Broccoli erklärten hierzu: „Wir sind hocherfreut, dass Prinz William und Prinz Harry zugesagt haben, an der Weltpremiere unseres neuesten James-Bond-Films teilzunehmen.

EIN QUANTUM TROST, das 22. James-Bond-Abenteuer, ist das am längsten bestehende Franchise der Filmgeschichte. Die Dreharbeiten begannen am 7. Januar 2008. Der Film wurde von Michael G. Wilson und Barbara Broccoli für EON Productions hergestellt. Regie führte Marc Forster, in der Hauptrolle spielt Daniel Craig den legendären Geheimagenten James Bond. Das Drehbuch von Neal Purvis und Robert Wade sowie Oscar®-Preisträger Paul Haggis nimmt die Handlung nur eine Stunde nach dem Ende von CASINO ROYALE wieder auf und ist somit die erste direkte Fortsetzung, die von EON Productions hergestellt wurde.


Quelle: Sony Pictures