Im März erwarten Harry Potter die „Heiligtümer des Todes – Teil 1“ auf DVD

Verfasst von Playzocker am 21.01.2011 um 00:00 Warner Home Video wird uns im März mit dem ersten letzten Teil der Harry Potter-Saga versorgen: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ wird am 18. März 2011 auf DVD erhältlich sein. Der Film wird dabei in zwei Versionen erscheinen – in einer sog. Vanilla Edition mit einer DVD und in einem Doppel-DVD-Set.

Nach der Ermordung seines Mentors gibt es für Harry Potter (Daniel Radcliffe) keine Chance, sein letztes Schuljahr auf normale Art in der Zauberschule Hogwarts zu absolvieren. Die Zaubererwelt ist in Aufruhr, das Zaubereiministerium von Todessern und Verbündeten des wiederauferstandenen bösen Lord Voldemorts (Ralph Fiennes) unterwandert. Verfolgungen, Repressionen, Tod und Gefangenschaft sind fast alltäglich geworden. Und Harry ist das vorherrschende Ziel Voldemorts, so daß der Phoenix-Orden ihn und seine Freunde Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) in Sicherheit bringen muß, was um ein Haar und nur mit Verlusten gelingt. Harry, Ron und Hermine sind von nun an auf der Flucht, immer noch auf der Suche nach den Horcruxen, in die Voldemort seine Seele aufgeteilt hat und die sie finden müssen, um ihn zu vernichten. Als sie sogar auf einer Hochzeit der Weasleys nicht mehr sicher sind, begeben sie sich auf eigene Faust in den Weiten Englands auf die Suche, brechen ins Zaubereiministerium ein und kommen drei magischen Gegenständen von unglaublicher Macht auf die Spur, die eigentlich nur Gegenstand eines Märchens sein sollen: den Heiligtümern des Todes...