Harry Potter und der Halbblutprinz - Schauspieler ums Leben gekommen

Verfasst von am 25.05.2008 um 00:00 Die Postproduktion zu HARRY POTTER UND DER HALBBLUTPRINZ wurde von einem traurigen Fall überschattet. Der Schauspieler Rob Knox, der im Film die Rolle des Marcus Belby verkörpert, ist am Samstag außerhalb einer Bar in Süd London in eine Schlägerei geraten. Dabei kam der erst 18-jährige Schauspieler ums Leben. Fünf Jungs wurden mit Knox in das Krankenhaus eingeliefert, wovon ein 21-Jähriger als Mörder identifiziert werden konnte. Warner Bros., die für den sechsten Teil verantwortlich sind, waren von der News geschockt. Der Film soll trotzdem wie geplant am 20. November 2008 in die Kinos kommen.



Quelle: Associated Press / Latino Review

Quelle: Associated Press / Latino Review