Uwe Boll spricht Klartext! Michael Bay und Eli Roth irgendwie auch… (+UPDATE!)

Verfasst von am 11.04.2008 um 00:00
Man mag es fast gar nicht glauben, wie hoch die Wellen schlagen können, wenn man sich ohne Rücksicht vermarktet. Nachdem die Anti-Boll-Petition nun auch die 150000 Stimmen Grenze überschritten hat, gibt es für viele Stimmgeber dort tatsächlich die Hoffnung, dass Uwe Boll seine Karriere beendet, wenn fleißig unterschrieben wird. Wie nicht anders zu erwarten war, ist das natürlich Werbung für Postal.


DVD-Forum.at hat mit ihm gesprochen und das klargemacht, was den meisten klar gewesen ist:

Was denkst Du über die Petition und verletzt Dich so was nicht?

Die Petition gibt es schon seit 2 Jahren und jetzt aufgrund eines meiner Interviews flippen
alle aus. Nun gibt es aber auch eine PRO BOLL Petition. Das ist doch gut.

In Deinem Video greifst Du letztendlich alle Menschen der Filmwelt
an. Ist das von Dir polemisch gemeint oder entspricht das Video Deiner
Überzeugung und ist ernst gemeint?


Warum greife ich alle Menschen der Filmwelt an? Ich mache Werbung für POSTAL und gebe meinen
Kommentar zu Bay, Roth und Clooney ...mehr nicht! Es ist doch wohl mehr als absurd, dass ich
pausenlos runtergeschrieben werde - obwohl ich verschiedene High End Genrefilme wie SEED,
POSTAL oder SCHWERTER DES KÖNIGS liefere und andere drehen zwei Filme (s. Roth mit Cabin Fever und HOSTEL),
die dazu auch nix besonderes sind und werden hochgejubelt.
Da muss ich ja auch mal zurückschlagen dürfen. (Anm. d. Red.: Zu dem Thema "Zurückschlagen" sei vielleicht
auch noch angemerkt, dass wir einige Kommentare
gefunden haben, die Uwe Boll mit Aids vergleichen – weitere Details ersparen wir Euch.)

Für die, die tatsächlich an diese Petition glauben:
Denkst Du wirklich daran, Deine Filmkarriere zu beenden, wenn 1 Million Stimmen zusammenkommen?


Für wie doof haltet ihr mich eigentlich. Ich brauche Presse für POSTAL, der in den USA
am 23.5 ohne Werbeetat startet – und deshalb mach ich das. Ich bin heute in drei US TV SENDERN
gewesen - ist doch super und stärkt den Verkauf von POSTAL.

Möchtest Du deinen Fans da draußen noch etwas sagen?

Meine Fans wissen was ich für Filme mache, weil die was von Film verstehen und die wissen,
dass ein Michael Bay gar nicht in der Lage ist einen wirklich coolen Film wie POSTAL zu drehen.



Michael Bay und Eli Roth ließen es sich ebenfalls nicht nehmen und kommentierten Bolls Angriff:

“I find people who rant like that - calling shit about both me, and George Clooney - comes from someone screaming because he is not being heard. He is obviously a sad being. When you ask ‘do I care?’ Not in the slightest.” Michael Bay

"The best compliment ever!" Eli Roth

Man kann gespannt sein, was da noch kommen wird. Einen gewissen Humor kann man der Geschichte auf jeden Fall nur schwer absprechen. Wer noch nicht genug hat, findet hier eine neue Werbung für Postal aus Amerika:






Update:

Bevor dieser Beitrag hier endlos wird, lasse ich das einfach mal unkommentiert stehen:




Quelle: movieweb.com