21 - Platz 1 in den amerikanischen Kinocharts

Verfasst von am 31.03.2008 um 00:00 Am vergangenen Wochenende war Amerika im Blackjack-Fieber! Mit einem Einspiel von

24 Mio. Dollar

setzte sich der packende Film von Robert Lucetic „21“ souverän an die Spitze der amerikanischen Kinocharts.


Ben Campbell (JIM STURGESS) ist Mathematikstudent am renommierten M.I.T. und ein wahres Genie auf seinem Gebiet. Eines Tages erhält er ein verlockendes Angebot: Einer seiner Lehrer, der Mathematik-Professor Mickey Rosa (KEVIN SPACEY), will ihn für sein „Blackjack Team“ anheuern. In diesem Team bildet Rosa hochbegabte M.I.T.-Studenten als Spezialisten im Kartenzählen aus. Nicht ohne Hintergedanken, denn er hat etwas entwickelt, von dem viele nicht einmal zu träumen wagten: Die perfekte Formel, um jedes Casino auszunehmen. In Las Vegas gelingt es dem cleveren Experten-Team, die Casinos mit einem ausgeklügelten System – und auf mehr oder weniger legale Weise – um Millionen zu erleichtern. Doch die Casino-Security ist ihnen bereits dicht auf den Fersen …

Basierend auf dem Bestseller von Ben Mezrich, „Bringing Down the House: The Inside Story of Six M.I.T. Students Who Took Vegas for Millions“, erzählt Robert Luketic („Natürlich blond!“, „Das Schwiegermonster“) die unglaubliche, aber wahre Geschichte der M.I.T.-Studenten, denen es gelang, mit den größten Casinos der Welt ihr Spiel zu treiben – und zu gewinnen. An der Seite von Oscar®-Preisträger Kevin Spacey („American Beauty“, „Die üblichen Verdächtigen“) spielen Jim Sturgess („Across the Universe“), Kate Bosworth („Superman Returns“) und Laurence Fishburne („Matrix“, „Mission: Impossible III“).


Weitere Infos zum Film 21



Quelle: Sony Pictures