Neu im Kino: 28 Weeks later / ab 31.08.2007

Verfasst von am 27.08.2007 um 00:00
28 WEEKS LATER










Die Geschichte beginnt ein paar Tage nach Ende des ersten Teils. Über ganz England liegt noch immer ein Virus das gesunde Menschen zu Zombies mutieren lässt. Doch diese Zombies sind schlau, flink und bärenstark. Don, einer der wenigen übriggebliebenen gesunden Menschen, verschanzt sich mit seiner Frau und Verwandte in einem kleinen Haus nahe der Stadt. Ihre Kinder konnten sie vor der Epidemie rechtzeitig zu Bekannte nach Amerika schicken. Als ihr Haus von hungrigen Monster heimgesucht wird, kann Don fliehen. Aus Feigheit und vorherrschender Panik lässt er seine geliebte Frau in den Fängen der Zombies. 28 Wochen später ...



Amerika hat England als Virusfrei klassifiziert und die ersten 500 Einheimische dürfen zurück in ihr Land. Auch Dons beide Kinder sind unter den Rückkehrern. Er selbst erwartet sie am Bahnhof aber das Wiedersehen wird durch die Abwesenheit der Mutter getrübt. Der Vater versucht sich zu rechtfertigen in dem er seinen Sprösslingen nicht die ganze Wahrheit erzählt. Gleich am nächsten Tag durchqueren die Beiden eine Passage ins unsichere Gebiet. Sie wollen in ihre alte Umgebung um an ihr ehemaliges Haus zu gelangen. Als der Junge das obere Stockwerk durchforstet entdeckt er seine Mutter. Sie lebt, aber trägt das Virus noch in sich !




Hier gehts zum Filmreview

Hier gehts zum Diskussionsbeitrag




Bewertungen unserer Krtiker
Richard Lammel

FILM

28 Weeks Later...

28 Weeks Later
UK, Spanien 2007
Thriller, Horror
Kinostart AT: 31.08.2007
Kinostart DE: 30.08.2007

WEITERE AKTUELLE NEWSMELDUNGEN

Margot Robbie hat große Film-Klassiker nie gesehen und schockiert DiCaprio

Margot Robbie hat große Film-Klassiker nie gesehen und schockiert DiCaprio

  Margot Robbie ist derzeit auf Promo-Tour mit ihren Kollegen Brad Pitt und Leonardo DiCaprio für Tarantinos anstehenden "Once Upon a Time in Hollywood".   Und während der Fokus zwar hauptsäch...
mehr...

Erster Trailer zu "Cats" veröffentlicht - und polarisiert die Meinungen der Kino-Fans

Erster Trailer zu "Cats" veröffentlicht - und polarisiert die Meinungen der Kino-Fans

  Universal und Working Title veröffentlichten aktuell den ersten Trailer zur anstehenden Verfilmung des berühmten Musicals "Cats".   Der Trailer veranschaulicht dabei, dass der Film entgegen ...
mehr...

Maverick ist zurück auf dem ersten Poster zu "Top Gun: Maverick"

Maverick ist zurück auf dem ersten Poster zu "Top Gun: Maverick"

  Paramount veröffentlichte aktuell das erste Poster zum anstehenden "Top Gun 2" bzw. "Top Gun: Maverick".   Plot-Details zur Fortsetzung sind noch nicht bekannt. Doch schon vor einer Weile wi...
mehr...

Der neue menschliche Name von Arnolds T-800 in "Terminator: Dark Fate" ist gewöhnungsbedürftig

Der neue menschliche Name von Arnolds T-800 in "Terminator: Dark Fate" ist gewöhnungsbedürftig

  Auf der derzeitigen Comic-Con lieferte Paramount während ihrem Panel Terminator-Fans eine Menge an neuen Informationen bezüglich dem anstehenden "Terminator: Dark Fate".   Neben der Überrasc...
mehr...

"Ich mag ihn nicht" - Neuer Clip zu "Once Upon a Time in Hollywood" veröffentlicht

"Ich mag ihn nicht" - Neuer Clip zu "Once Upon a Time in Hollywood" veröffentlicht

  Sony Pictures veröffentlichte aktuell einen neuen Clip zu Tarantinos anstehendem "Once Upon a Time in Hollywood".   Derweil besagt die bislang bekannte Plot-Info über den Film:   ...
mehr...

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

28 Weeks Later...

Anzeige

Neueste Kommentare