Neues Featurette zu “Scream” verkündet, dass Melissa Barreras Charakter im Mittelpunkt steht

Das “Scream“-Franchise kehrt am 14. Januar 2022 in die Kinos zurück. Das Filmemacherteam umfasst diesmal die Regisseure Matt Bettinelli-Olpin & Tyler Gillett sowie den ausführenden Produzenten Chad Villella, die drei sind die Mitglieder der Filmemachergruppe Radio Silence (“Ready or Not, V/H/S). Eine neue Featurette zeigt heute ihre neue Vision.

Der Trailer zeigt uns, dass Melissa Barreras neuer Charakter Sam diesmal im Mittelpunkt steht. Die Schauspielerin erklärt: “Sam wird das Ziel des Ghostface-Killers und bittet Dewey (David Arquette) um Hilfe.”

Co-Star Dylan Minnette ergänzt dazu: “Es ist die perfekte Mischung aus neuer Energie und dessen, was Scream so besonders gemacht hat.”

Der zurückkehrende Star Courteney Cox fügt hinzu: „Es gibt Dinge, die in dem Film passieren, die irgendwie schockierend sind. Ich kann es immer noch nicht glauben.”

“Fünfundzwanzig Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde die ruhige Stadt Woodsboro schockiert hat, hat ein neuer Mörder die Ghostface-Maske aufgesetzt und beginnt eine Gruppe von Teenagern ins Visier zu nehmen um Geheimnisse aus der tödlichen Vergangenheit der Stadt wiederzubeleben.”

Mittlerweile ist bekannt, dass Dylan Minnette (“Goosebumps“), Mason Gooding (“Let It Snow“), Kyle Gallner (“Ghosts of War“), Jasmin Savoy Brown (“Love“) und Mikey Madison (“Once Upon a Time in Hollywood“) mit an Board sind.

Neve Campbell ist selbstverständlich als Scream-Queen Sidney Prescott zu sehen. David Arquette und Courteney Cox werden als Dewey Riley und Gale Weathers zurückkehren.

Die neuen Darsteller Jack Quaid (“The Boys“), Melissa Barrera (“In The Heights“) und Jenna Ortega (“You“ ) vervollständigen den Cast.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*