Neuer Patch für “Atomic Heart” veröffentlicht

Entwickler Mundfish hat einen neuen Patch für den Shooter “Atomic Heart” veröffentlicht. Neben diversen Grafik- und Audioverbesserungen wurde auch das fehlerfreie Freischalten diverser Achievements und Trophäen gefixt.

Die neue Versionsnummer von “Atomic Heart” lautet ab sofort 1.4.0.0 und bringt ein Feature mit, das von vielen Fans gefordert wurde – die 120FPS-Unterstützung für die PlayStation 5 und die Xbox Series X. Außerdem wurden noch ein Problem mit den Shadern behoben, Abstürze während der “Morgenexpress-Quest” gehören der Vergangenheit an und das Klettern in Ecken wurde ebenfalls verbessert. Im Anschluss findet ihr den vollständigen Changelog.

Visuelles und Audio

  • Verbesserte Anzeige von Schatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Cartoons in Sicherungsräumen fehlten.
  • Die Bindung von Standseilbahnen an FPS in den Tunneln des Vavilov-Komplexes wurde entfernt.
  • Aktualisierte Shader.
  • An bestimmten Stellen wurde das weiße Bild auf Fernsehgeräten in ein statisches geändert.
  • Ein Problem mit künstlerischen Untertiteln wurde behoben – die Übersetzung wird jetzt angezeigt.
  • Aktualisierte First-Person-Animationen und behobene Probleme mit dem Körper des Charakters, der beim Spielen mit hohem FOV angezeigt wurde.

Quests

  • Die Abstürze während der Morgenexpress-Quest wurde behoben.
  • Icarus im VDNH steigt jetzt vollständig an, wenn ein Spielstand dort geladen wird, wo er hängen geblieben ist.
  • Ein Problem beim Speichern des Puzzles mit Strahlen wurde behoben.
  • Problem mit Untertitelanzeige behoben (Einfrieren).

Gameplay und offene Welt

  • Fähigkeit hinzugefügt, im Wasser liegende Leichen zu plündern.
  • Verbessertes Klettern in „Ecken“.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Standseilbahnen am Eingang zu den Tunneln des Vavilov-Komplexes zu starten, nachdem man sie durchquert hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem man an manchen Stellen in Kollisionen hängen blieb.
  • Mehrere Probleme mit der Massen-Telekinese-Fähigkeit wurden behoben.
  • Optimierung und Korrekturen für Leichen von Mobs.
  • Ein Problem mit der Gesundheitsregeneration beim Laden eines Spielstands wurde behoben.
Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen