Neuer Kinostart für den Horror-Thriller “Antlers“

Eigentlich hätte die Verfilmung der Kurzgeschichte “The Quiet Boy“, von “Auge um Auge“-Regisseur Scott Cooper bereits 2019 seinen Weg in die Lichtspielhäuser finden sollen. Als Anfang 2019 die Walt Disney Company das Studio 20th Century Fox, und damit die Rechte an “Antlers“ (zu deutsch: Geweih) ersteigerte, zeigte der Medienkonzern, welcher sich auf Superheldenblockbuster und Kinderfilme spezialisiert hatte, kein großes Interesse an dem Horror-Drama. Die Corona bedingten Kinoschließungen erschwerten es dem, von Oscarpreisträger Guillermo del Toro (Pans Labyrinth) produzierten, Streifen dann auch nochmal sein Publikum zu finden.

Der letzte Starttermin wäre für den 19. Februar 2021 angesetzt gewesen, wurde aber unlängst auf die Halloweensaison, genauer auf den 29. Oktober 2021, verschoben.

Mit Edgar Wrights Last Night in Soho“ und David Gordon GreensHalloween Kills“ machen ihm da aber schon zwei heiß erwartete Horror-Filme Konkurrenz.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*